Schwere Sachbeschädigung durch Graffiti

Wien (OTS) - Datum: 22.11.2018
Uhrzeit: 04:45 Uhr
Adresse: 07., Neubaugasse

Drei Personen wurden beim Sprühen eines Graffitis in der Neubaugasse beobachtet. Alarmierte Beamte des Stadtpolizeikommandos Josefstadt konnten einen 23-jährigen Österreicher und einen 26-jährigen Deutschen festnehmen. Bei den Tatverdächtigen wurden neun Spraydosen sichergestellt. Darüber hinaus hatten beide Personen Lackspuren an den Händen und der Kleidung. Der dritten Person gelang die Flucht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001