AustriaSkills 2018: 1. Staatsmeisterschaften im Handel gehen in Salzburg über die Bühne

Junge Verkaufstalente rittern von 23. – 25.11. beim „Storeseller-Bewerb“ um den Meistertitel und die Qualifikation für die EuroSkills 2020 in Graz

Wien (OTS) - Vom 23. bis 25. November 2018 gehen erstmalig die Staatsmeisterschaften im Handel, im Rahmen der Skills Austria – der Staatsmeisterschaften der Berufe, im Messezentrum Salzburg über die Bühne. In insgesamt 39 Berufen kämpfen rund 400 junge Fachkräfte in ihrer Disziplin um die Teilnahme an den internationalen Berufswettbewerbe WorldSkills Kazan 2019 und EuroSkills Graz 2020. Diesmal sind auch fünf junge Verkaufstalente aus Wien, Niederösterreich, Salzburg und Vorarlberg mit am Start, die im „Storeseller-Bewerb“ um den ersten Staatsmeistertitel im Handel rittern. Dieser wird am Sonntag verliehen und stellt gleichzeitig auch das Ticket für die Teilnahme an den EuroSkills 2020 in Graz dar. Alle Teilnehmer waren Top-Platzierte beim Handels-Lehrlingswettbewerb „Junior Sales Champion“, der jedes Jahr national und international abgehalten wird.

Die jungen Verkaufsprofis stellen sich in drei öffentlichen Publikumsbewerben am Freitag und Samstag einer hochkarätigen Fachjury, die dann am Sonntag die erste Staatsmeisterin oder den ersten Staatsmeister im Handel kürt und damit auch entscheidet, wer Österreich bei den EuroSkills 2020 in Graz vertreten wird.

In Verkaufsgesprächen live auf der Bühne wird die Leistung der jungen Teilnehmer streng unter die Lupe genommen - von der Begrüßung und Blickkontakt, über Bedarfserhebung und Beratung bis zum Zusatzverkauf und Verkaufsabschluss. Bewertet werden auch Englisch-Kenntnisse, die Gestaltung eines Verkaufsraums, Produktpräsentation und Preiskalkulation. (PWK802/ES)

Alle Details zu AustrianSkills 2018 finden Sie unter www.skillsaustria.at.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Bundessparte Handel
Sonja Marchhart
T: 0664-8179887
E: sonja.marchhart@wko.at
W: http://wko.at/bshandel , http://www.derhandel.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001