Die Post wird orange

Österreichische Post unterstützt Kampagne "Orange the World"

Wien (OTS) - Die Österreichische Post beteiligt sich erstmals an der UN Women Kampagne „Orange the World“. Nach wie vor zählt Gewalt gegen Frauen zu einer der verbreitetsten Menschenrechtsverletzungen – Nicht zuletzt aufgrund seiner sozialen Verantwortung unterstützt die Post diese Aktion.

Als Zeichen der Unterstützung wird von 25. bis 30. November in der Zeit von 18.00 bis 22.00 Uhr in Wien die Unternehmenszentrale der Österreichischen Post – und zwar die Fassade zum Rochusmarkt – orange beleuchtet.

Orange The World

Die Kampagne Orange The World wird von UN Women jährlich während der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ umgesetzt. Ab 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, erstrahlen in diesem Sinne weltweit Gebäude in oranger Farbe und setzen somit ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Leitung Presse & Interne Kommunikation
Tel.: +43 57767 32010
ingeborg.gratzer@post.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OEP0001