Einladung zur PK „Abschluss des Verkehrsdienstevertrages für das Bundesland Vorarlberg“

Wien (OTS) - Die Verhandlungen für den ab Dezember 2018 geltenden und bis ins Jahr 2028 laufenden Verkehrsdienstevertrag für das Bundesland Vorarlberg stehen unmittelbar vor dem Abschluss. Wir möchten Ihnen die Inhalte des Vertrages gerne präsentieren und laden Sie daher sehr herzlich zu einem Pressegespräch ein.

Pressekonferenz „Abschluss des Verkehrsdienstevertrages für das Bundesland Vorarlberg“

Datum: Montag, 26. November 2018

Zeit: 10:30 Uhr

Ort: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

(Radetzkystraße 2 | 1030 Wien)

Medienzentrum | 8. Stock


Ihre Gesprächspartner sind:

Norbert Hofer – Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie

Markus Wallner – Landeshauptmann Vorarlberg

Johannes Rauch – Landesrat Öffentlicher Verkehr und Mobilitätsmanagement Vorarlberg

Andreas Matthä – Vorstandsvorsitzender ÖBB


Wir freuen uns, eine Vertreterin/einen Vertreter Ihres Mediums begrüßen zu dürfen.


Rückfragen & Kontakt:

BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Volker Höferl
Pressesprecher BM Ing. Norbert Hofer
01/71162 658121
volker.hoeferl@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001