Influencer Marketing Guide: Schluss mit falschen Vorstellungen

Hamburg (ots) - Für Marken und Werbetreibende sind Influencer zu einem festen Bestandteil ihrer Kommunikationsmaßnahmen geworden. Die Hamburger Kreativagentur elbdudler erlebt aber täglich, dass Influencer Marketing immer noch in den Kinderschuhen steckt. Kampagnen mit unfreiwilligem Unterhaltungsfaktor, ungelenke Produktplatzierungen und lieblose Konzepte sind hier eher der Normalzustand als die Ausnahme. Vor allem die "Big Player" tun sich mit der Implementierung schwer.

Mit ihrem Influencer Guide will die Kreativagentur das ändern. In vier Kapiteln gibt sie einen umfassenden Überblick zum Thema und konkrete Handlungsempfehlungen, wie Influencer sinnvoll in den Marketing Mix integriert werden können. elbdudler stellt hilfreiche Tools vor, dokumentiert die richtigen KPI und gibt einen ausführlichen Überblick zur Klassifizierung von Influencern. Außerdem erläutert elbdudler, durch welche Maßnahmen Influencer mehr sein können als Reichweitenroboter, warum der größte Influencer nicht immer die beste Wahl ist und warum viele Marken gerade einen eklatanten Fehler der Vergangenheit wiederholen. Der Guide soll inspirieren, Mut machen und einen Beitrag dazu leisten, das enorm spannende Feld des Influencer Marketings weiter zu professionalisieren.

Neugierig? Den Influencer Marketing Guide gibt es zum kostenlosen Download unter https://influencerguide.elbdudler.de/

Rückfragen & Kontakt:

elbdudler GmbH

Julia Schwabe
Communications/PR

Büro: +49 40 6094567-82
E-Mail: schwabe@elbdudler.de

Lutterothstraße 100
D-20255 Hamburg
www.elbdudler.de

Handelsregister: Hamburg B 115127
USt-IdNr.: DE274984139
Geschäftsführung:
Gerd Keller
Christopher Rohs
Rodja Schmitz-Hübsch
Julian Vester

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007