Pressegespräch anlässlich der Anästhesie-Jahrestagung, 20.11., 10 Uhr, Wien

Manifest für eine menschlichere Medizin - Drohender Anästhesisten-Mangel - Neue Notarzt-Ausbildung -Intensivmedizin senkt Sterblichkeit - Schmerzen nach Operationen vermeiden

Wien (OTS) - Anlässlich ihrer Jahrestagung unter dem Motto „Zurück zum Ursprung", die vom 22. bis 24. November 2018 in Villach stattfinden wird, lädt die Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin zu einem Vorab-Pressegespräch am Dienstag, 20. November 2018 um 10 Uhr ins Café Landtmann ein.

Themen:

  • Neue Initiative: ÖGARI-Manifest für eine menschlichere Medizin
  • Versorgung: Anästhesisten-Mangel verhindern, mehr Nachwuchs für ein vielfältiges Fach
  • Intensivmedizin: Nachbetreuung nach großen Operationen senkt Sterblichkeit – Ausbau des Angebots erforderlich
  • Notärztemangel: Neuregelung der Notarztausbildung
  • Schmerzen nach Operationen: Risikofaktoren erkennen, Chronifizierung vermeiden
  • 5 Säulen – Vielfalt und Einheit der Anästhesiologie


Ihre Gesprächspartner/innen:

  • Prim. Univ.- Prof. Dr. Rudolf Likar, Präsident der ÖGARI; Vorstand der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Klinikum Klagenfurt am Wörtherse
  • Prim. Priv-Doz. Dr. Achim von Goedecke, MSc, Stellvertreter Anästhesiologie, ÖGARI-Vorstand; Leiter des Instituts für Anästhesiologie und Intensivmedizin, LKH Steyr
  • Univ.-Prof. Dr. Walter Hasibeder, Stellvertreter Intensivmedizin, ÖGARI Vorstand; Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Krankenhaus St. Vinzenz, Zams
  • OÄ Dr. Waltraud Stromer, Vizepräsidentin und Vorsitzende Sektion Schmerzmedizin der ÖGARI; Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Landesklinikum Horn
  • Prim. Dr. Helmut Trimmel, MSc, Vizepräsident und Vorsitzender der Sektion Notfallmedizin der ÖGARI; Vorstand der Abteilung für Anästhesiologie, Notfall- und Allg. Intensivmedizin, Landesklinikum Wiener Neustadt

Pressegespräch anlässlich der Jahrestagung der ÖGARI – AIC 2018, 20.11., 10 Uhr, Wien

Datum: 20.11.2018, 10:00 Uhr

Ort: Cafe Landtmann
Universitätsring 4, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

B&K – Bettschart&Kofler Kommunikationsberatung
Dr. Birgit Kofler
0676 6368930; 01 3194378
kofler@bkkommunikation.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BKO0001