Hietzing: Konzert „Heiter & herzlich im Herbst“

Wien (OTS/RK) - Das Hietzinger Bezirksmuseum (13., Am Platz 2) hat wieder einmal einen empfehlenswerten Musik-Abend auf die Beine gestellt: Unter vielversprechenden Titel „Heiter & herzlich im Herbst“ interpretieren Monika Harrer (Mezzosopran) und Manfred Schiebel (Klavier) am Freitag, 16. November, ausgewählte Werke von Komponisten wie Bach, Mozart, Brahms, Haydn, Grieg, Stolz und Benatzky. Das vergnügliche Konzert im Festsaal des Museums beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter nehmen Spenden der Gäste gerne entgegen. Nähere Informationen: Telefon 877 76 88 (Mittwoch: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr).

Zu den Künstlern: Monika Harrer stammt aus einer musikalischen Familie. Der Vater war Mitglied der „Wiener Symphoniker“. Erst widmete sich Harrer dem Chor-Gesang und der Kirchenmusik. Dann folgte eine Ausbildung zur Solistin im Privat-Unterricht durch Elisabeth Svatek und Petja Dimitrov-Grigorowa. Nun verfügt die im Hauptberuf als Pastoralassistentin arbeitende Sängerin über ein umfangreiches Repertoire (Lieder, Arien, geistliche Musik, Wiener Weisen). Immer wieder ist Monika Harrer bei kirchlichen Anlässen und bei Lieder-Abenden zu hören. Manfred Schiebel ist ein international tätiger Solo-Pianist und Klavier-Begleiter, der an der „Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien“ als Universitätsprofessor fungiert. Nähere Informationen zum anstehenden Konzert erhalten Interessierte vom ehrenamtlichen Bezirkshistoriker-Team (Leitung:
Ewald Königstein) via E-Mail: bm1130@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Hietzing:
www.bezirksmuseum.at
Pastoralassistentin und Sängerin Monika Harrer:
www.pfarre-breitensee.at/de/wir/team/seelsorge/
Univ. Professor und Pianist Manfred Schiebel:
www.muk.ac.at/studienangebot/lehrende/details/
Kulturelle Aktivitäten im 13. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008