SPÖ-Termine von 12. November bis 18. November 2018

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 12. November 2018:

SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, Abgeordnete Petra Bayr nimmt an der “International Conference on Family Planning” von 11. bis 15. November in Kigali (Ruanda) teil.

8.00 Uhr Gf. SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner und der Wiener Bürgermeister, Landesparteivorsitzender Michael Ludwig sprechen bei der Kranzniederlegung im Rahmen der Gedenkfeier anlässlich der Gründung der Republik Österreich am 12. November 1918 beim Dr. Karl Renner-Denkmal; u.a. mit der Zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures, stv. SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder und SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda (Dr. Karl Renner-Denkmal, Ecke Stadiongasse/Dr. Karl-Renner-Ring).

10.45 Uhr Anlässlich des 100. Jahrestages der Gründung der Republik Österreich findet ein Staatsakt in der Wiener Staatsoper statt; u.a. mit der Zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures, gf. SPÖ-Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner, stv. SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder und SPÖ-Kultursprecher Thomas Drozda (Wiener Staatsoper).

DIENSTAG, 13. November 2018:

10.10 Uhr Anlässlich der Plenarsitzung des Europäischen Parlaments (12.-15. November 2018) findet ein gemeinsames Pressegespräch mit den SPÖ-EU-Abgeordneten Evelyn Regner, Eugen Freund, Josef Weidenholzer, Karin Kadenbach und Karoline Graswander-Hainz statt (Europäisches Parlament, Straßburg).

18.30 Uhr Die Österreichische Gesellschaft für Kulturpolitik lädt zur Veranstaltung „Kulturpolitische Gespräche: Matthias Dusini (Falter Kultur-Redakteur) im Gespräch mit Veronica Kaup-Hasler (Amtsführende Wiener Stadträtin für Kunst und Kultur) und SPÖ-Kultursprecher Thomas Drozda. Nähere Informationen und Anmeldung unter http://www.kulturpolitik.at/ (Künstlerhaus Wien, Stolberggasse 26, 1050 Wien).

MITTWOCH, 14. November 2018:

11.30 Uhr Die Mitglieder der Präsidiale treten zusammen.

18.00 Uhr Im Rahmen der Reihe „RI-Perspektiven“ findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Wundermittel oder Mogelpackung? Das bedingungslose Grundeinkommen auf dem Prüfstand“ mit Margit Appel (Netzwerk Grundeinkommen und sozialer Zusammenhalt – B.I.E.N. Austria), Maria Maltschnig (Direktorin des Karl-Renner-Instituts) und Josef Wöss (Leiter der Abteilung Sozialpolitik, Arbeiterkammer Wien) statt. Nähere Informationen und Anmeldung finden Sie unter https://tinyurl.com/yckx6v9d (Albert-Schweitzer-Haus, Großer Saal, Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien).

19.00 Uhr Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Genial dagegen“, kuratiert von Robert Misik, findet die Buchpräsentation „In besserer Gesellschaft – Der selbstgerechte Blick auf die Anderen“ von Laura Wiesböck statt. Nähere Information und Anmeldung finden Sie unter https://tinyurl.com/ya3q43yc (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

DONNERSTAG, 15. November 2018:

SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, Abgeordnete Petra Bayr nimmt am jährlichen Forum von Parliamentarians for Global Action (PGA) von 15. bis 17. November in Kiew (Ukraine) teil.

17.30 Uhr SPÖ-Kultursprecher Thomas Drozda, SPÖ-LGBTIQ-Sprecher Mario Lindner und des TRANSITION-Festivaldirektors Yavuz Can laden zur Veranstaltung „Transition im Hohen Haus // Queer Refugee Short Story“. Nähere Informationen und Anmeldung unter https://tinyurl.com/yck5f7am (Dachgeschoß Hofburg, Josefsplatz 2, 1010 Wien).

19.00 Uhr Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Russia on the World Stage“, kuratiert von Nina Khrushcheva, spricht Andrej Kolesnikov (Russian Journalist. He is a senior fellow and the chair of the Russian Domestic Politics and Political Institutions Program at the Carnegie Moscow Center) zum Thema „Vladimir Putin and the Future of Russia“. Nähere Information und Anmeldung finden Sie unter https://tinyurl.com/ya4o9kz6 (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

SAMSTAG, 17. November 2018:

19.30 Uhr SPÖ-Kultursprecher Thomas Drozda nimmt im Rahmen der 19. Nestroy-Gala an der Verleihung des Theaterpreises Nestroy teil (Theater an der Wien, Linke Wienzeile 6, 1060 Wien).

(Schluss) mp/mb

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003