Amtshaus Hietzing: Vortrag „Die griechischen Götter“

Wien (OTS/RK) - Die Kultur-Reihe „Hietzinger Bezirksakademie“ wird fortgesetzt: Am Dienstag, 13. November, findet im „Kleinen Festsaal“ im Amtshaus Hietzing (13., Hietzinger Kai 1-3) ein Vortragsnachmittag statt. Die Historikerin Helga Hurnaus hält ein Referat mit dem Titel „Die griechischen Götter“. Beginn der Veranstaltung ist um 17.00 Uhr. Helga Hurnaus ist eine Kennerin der Götterwelt der Griechen. Die Fachfrau beleuchtet in dem Vortrag die griechische Mythologie, spricht über Ereignisse am Olymp, kommentiert die Schicksalsjahre Trojas und erzählt die eine oder andere „göttliche“ Anekdote. Allzeit hat die Expertin ein offenes Ohr für individuelle Fragen über griechische Gottheiten. Die Zuhörerschaft soll „Unkostenbeiträge“ (pro Person: 15 Euro) entrichten. Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt. Mehr Informationen und Anmeldungen: Telefon 0680/315 12 45, E-Mail hildegard.thiel@chello.at.

Der Bezirk unterstützt das Projekt. Oftmals ist das Amtshaus Hietzing der Schauplatz interessanter Kultur-Termine. Auskünfte zu den nächsten kulturellen Angeboten erteilt das Büro-Team der Bezirksvorstehung Hietzing unter der Telefonnummer 4000/13 115. Beantwortung von Anfragen per E-Mail: post@bv13.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Aktivitäten im 13. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/hietzing

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013