Rudi rocks – Veterinärmedizinische Universität Wien ist Österreich-Sieger des PR-Bild Award 2018

Das österreichische PR-Bild des Jahres zeigt Minischwein der Vetmeduni Vienna – Vierbeiniger Patient „Rudi“ wird zum Social-Media-Star

Wien (OTS) - Bereits zum 13. Mal wurde gestern, Donnerstagabend, der begehrte PR-Bild Award vor rund 250 Gästen aus der Medien- und PR-Branche in Hamburg vergeben. Als Österreich-Sieger ging die Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni Vienna) hervor, die den Titel für das beste PR-Bild des Jahres aus Österreich für sich entscheiden konnte und gleichzeitig mit dem Sujet das Siegerbild in der Kategorie „Social-Media-Foto“ erzielte.

Der durch die österreichische APA-OTS Originaltext-Service GmbH, die dpa-Tochter news aktuell (Deutschland) und die news aktuell (Schweiz) initiierte Preis prämiert seit 2006 herausragende PR-Fotografien von Unternehmen, Organisationen und Agenturen. Die Gewinner werden durch eine Fachjury und im Zuge einer öffentlichen Online-Abstimmung ermittelt. 

Das Siegerbild aus Österreich stammt von der Vetmeduni Vienna und zeigt ein Minischwein namens Rudi, das aufgrund einer Erkrankung an die Universitätsklinik für Schweine überwiesen und dort wieder gesund gepflegt wurde. Während seines stationären Aufenthaltes eroberte der kleine Patient die Herzen von Tierpflegern und Tierärztinnen sowie Studierenden im Sturm. Eingereicht wurde das Foto von Stephanie Scholz, Mitarbeiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der Vetmeduni Vienna, die das Tier auch fotografierte. Auf Social Media wurde das Bild zum Klicktreiber. Die Vetmeduni Vienna ist die einzige veterinärmedizinische, akademische Bildungs- und Forschungsstätte Österreichs und – gegründet 1765 – auch die älteste im deutschsprachigen Raum.

Neben der Top-Platzierung der Vetmeduni Vienna erzielte aus Österreich noch die Brenner Basistunnel SE - Galleria di base del Brennero einen der beiden zweiten Plätze in der Kategorie „Storys und Kampagnen“. Das Bild „Transformers im Brenner Basistunnel“ wurde von Jan Hetfleisch fotografiert und von Andreas Ambrosi eingereicht.

Das beste PR-Bild des Jahres aus Deutschland ist das Foto „Dream big“ des gemeinnützigen Vereins Mini Molars Cambodia. Für die Schweiz gewann  die Aufnahme „Alpenleben“, eingereicht von der Walliser Destinationsvermarktung Grächen und St. Niklaus Tourismus und Gewerbe.  

Die Gewinnerbilder 2018

Für Berichterstattungen können alle Gewinnerbilder auch unter dem nachfolgenden Link heruntergeladen werden. Die Bilder dürfen ausschließlich in einem redaktionellen Umfeld in Bezug auf den PR-Bild Award 2018 eingesetzt werden: https://pr-bild-award.de/downloads/winner2018 


PR-BILD DES JAHRES 2018 ÖSTERREICH

„Minipig Rudi wieder gesund“

Vetmeduni Vienna / A

Stephanie Scholz


KATEGORIE SOCIAL-MEDIA-FOTO 

Platz 1 (Kategorie-Sieger und gleichzeitig PR-Bild des Jahres 2018 in Österreich):

„Minipig Rudi wieder gesund“

Vetmeduni Vienna / A

Stephanie Scholz 

Platz 2:

„Volkswagen Zubehör Lookbook: Camperfeeling“

Volkswagen Zubehör GmbH / D

Kai-Uwe Knoth 

Platz 3:

„Was bin ich?“ 

Universität St. Gallen (HSG) / CH

Marco Gerster


KATEGORIE STORYS & KAMPAGNEN (in dieser Kategorie gibt es zwei 2. Plätze)

Platz 1:

„Herztransplantation“  

Herz - und Diabeteszentrum NRW / D

Armin Kühn

Platz 2:

„Transformers im Brenner Basistunnel“

Brenner Basistunnel SE - Galleria di base del Brennero / A

Jan Hetfleisch

Platz 2:

„Zum Muttertag ein Veilchen“

Deutscher Kinderverein e.V. / D

Carsten Sander

Platz 3:

„Morgens halb 10 in Hamburch“

Waterkant Touren GmbH & Co.KG / D

Kim Alena Schröder


KATEGORIE NGO 

Platz 1 (Kategorie-Sieger und gleichzeitig PR-Bild des Jahres 2018 in Deutschland):

„Dream big”

Mini Molars Cambodia e.V. / D

Anton Bass 

Platz 2:

„Einmal noch ... zur Hochzeit des Sohnes“         

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. / D

Hannibal Hanschke 

Platz 3:

„Ankunft Geflüchteter aus Myanmar“

CARE Deutschland-Luxemburg e.V. / D

Kathleen Prior


KATEGORIE PORTRAIT 

Platz 1:

„Schönheit im Müll“

Müllstadtkinder Kairo e.V. / D

Christoph Jorda 

Platz 2:

„Wohin mit meinem Leben?“

Müllstadtkinder Kairo e.V. / D

Christoph Jorda 

Platz 3:

„Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung in Mali“

Plan International Deutschland / D

Ilvy Nijokiktjien


KATEGORIE LIFESTLYE

Platz 1 (Kategorie-Sieger und gleichzeitig PR-Bild des Jahres 2018 in der Schweiz):

„Alpenleben“

Grächen und St. Niklaus Tourismus und Gewerbe / CH

Stefan Walter

Platz 2:

„bi yourself“

Art project Design-, Entwicklungs - und Handelsgesellschaft mbH / D

Svetlana Miku

Platz 3:

„Radfahren, nur besser!“

schoessler GmbH / Superpedestrian / D

Max Tomasinelli

 

KATEGORIE REISEN

Platz 1:

„Büffelreiher Auge in Auge mit Wasserbüffel“

Department of Tourism Philippines / D

Per-Andre Hoffmann 

Platz 2:

„Lauenensee Hockey“

Schweiz Tourismus / CH

Martin Mägli 

Platz 3:

„Land Rover Experience Tour Peru“

Jaguar Land Rover Deutschland GmbH / D

Craig Pusey


Fachjury:

  • Matthias Ackeret, Chefredakteur „persönlich" 
  • Frank Behrendt, Senior Advisor Serviceplan Public Relations
  • Ralph Caba, Direktor Öffentlichkeitsarbeit Ford-Werke GmbH
  • Boris Entrup, Make-up-Artist von Maybelline New York
  • Marie-Theres Fischer, Stellvertretende Ressortleiterin Bildredaktion APA
  • Natanja Marija Grün, Talent der #30u30-Crew 2017 & Social Media Specialist bei IKEA Deutschland
  • Jürgen Harrer, Leiter Unternehmenskommunikation Fraport
  • Jens Hungermann, Chefredakteur des Magazins Pressesprecher
  • Hans-Peter Junker, Chefredakteur VIEW
  • Tobias Körner, Talent der #30u30-Crew 2017 & Senior Account Executive bei Red Lorry Yellow Lorry
  • Gudrun Kreutner, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Unternehmenskommunikation Wort & Bild Verlag
  • Monika Schaller, Stellvertretende Leiterin Kommunikation und Leiterin der externen Kommunikation weltweit, Deutsche Bank AG
  • Sebastian Schneider, Geschäftsführer bei PPR Media Relations und Fotograf
  • Frank Stadthoewer, Geschäftsführer news aktuell GmbH
  • Sebastian Vesper, Jury-Vorsitzender, Medienfachverlag Oberauer, Leiter Büro Berlin
  • Matthias Wesselmann, Vorstand fischerAppelt
Die Gewinner des PR-Bild Awards 2018
Jetzt Siegerbilder ansehen

Rückfragen & Kontakt:

APA – Austria Presse Agentur
Petra Haller
Unternehmenssprecherin
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRO0001