„Hollywood-Pianist“ Pewny im Bezirksmuseum Hietzing

Boogie-Konzert am Freitag, 9.11., Infos: 0664/511 31 40

Wien (OTS/RK) - Am 11. November 1963 erblickte der bekannte Wiener Boogie Woogie-Pianist Michael Pewny das Licht der Welt. Wie im Vorjahr verfügt sich der treffliche Instrumentalist auch heuer in das Hietzinger Bezirksmuseum (13., Am Platz 2), um dort ein flottes „Boogie Woogie Geburtstags-Special“ zu bestreiten. Der von seiner Anhängerschaft „Hollywood-Pianist“ genannte Musikus tritt am Freitag, 9. November, ab 19.00 Uhr, im Museum auf und verwöhnt das Publikum mit beschwingten melodiösen Schmankerln. Karten für das Konzert werden an der Abend-Kasse zum Preis von 15 Euro verkauft. Michael Pewny spielt seit 1979 auf der Bühne und hat im Laufe der Zeit mit zahlreichen namhaften Künstlern zusammengearbeitet, darunter Dana Gillespie, Linda Gail Lewis, Big Jay Mc Neely und die legendären „Comets“. Information und Reservierung: Telefon 0664/511 31 40. Beantwortung von Fragen via E-Mail: office@pewnyboogie.at.

Auskünfte über verschiedenste Kultur-Termine im Bezirksmuseum Hietzing sind beim ehrenamtlich tätigen Museumsteam (Leitung: Ewald Königstein) unter der Telefonnummer 877 76 88 (Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr, Samstag: 14.00 bis 17.00 Uhr) einzuholen. Kontaktaufnahme mit den Hietzinger Bezirkshistorikern via E-Mail:
bm1130@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Musiker Michael Pewny:
www.pewnyboogie.at/german.htm
Bezirksmuseum Hietzing:
www.bezirksmuseum.at
Kultur-Angebote im 13. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012