Shoah-Gedenkmauer – Schatz dankt Tutter für unermüdlichen Einsatz

SPÖ-Sprecherin für Erinnerungskultur erfreut über Gedenkmauer

Wien (OTS/SK) - Erfreut zeigt sich die SPÖ-Sprecherin für Erinnerungskultur Sabine Schatz über die Errichtung der Shoah-Gedenkmauer in Wien. „Es gilt vor allem Kurt Y. Tutter großen Dank für seinen unermüdlichen Einsatz und sein Engagement auszusprechen, damit jene in der Shoah ermordeten Jüdischen Kinder, Frauen und Männer aus Österreich mit dieser Namensmauer ihren Namen und ihre menschliche Würde zurückbekommen“, so Schatz. ****

„Wenn die Zeitzeugen sterben, muss die öffentliche Erinnerung umso mehr gestärkt werden“, so Schatz abschließend. (Schluss) mr/rm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003