Es weihnachtet im Verkehrsmuseum Remise

Ab dem 30. November laden die Wiener Linien zu Punsch, Keksen und Eisstockschießen

Wien (OTS) - Im historischen Ambiente des Tramwaymuseums der Wiener Linien wird heuer zum vierten Mal die Wartezeit auf das Christkind verkürzt. Ab dem 30. November sorgen Punsch, Weihnachtskekse, Eisstockbahn und Co., musikalisch umrahmt von den beliebten U-Bahn-Stars, für weihnachtliche Stimmung.

Bloggerin Sophia Stolz lockt mit Keksen im Wiener-Linien-Design
Jeweils von Freitag bis Sonntag verwandelt sich die ehemalige Straßenbahn-Remise am Ludwig-Koeßler-Platz in Erdberg in ein kleines Winter-Wonderland. Dieses Jahr neu mit dabei: Sophia Stolz mit ihrem Lable „S Kitchen“, auf Instagram bekannt als „stolzes“, wird erstmals exklusiv am 30. November und 1. Dezember für den Wiener Linien Weihnachtsmarkt köstliche Kekse im U-Bahn-Motiv backen. Der Erlös der süßen Leckereien wird gespendet.

Oldtimer-Bim, Kinderbackstube und Eisstockbahn
Am 2., 9. und 16. Dezember dreht von 14.00 bis 20.30 Uhr die beliebte Christkind-Oldtimerbim ihre Runden um das Museum. Auch für die jüngsten Gäste gibt es ein Programm: Die Kinderbastelstube steht von 14.00 bis 20.00 Uhr offen. Sportbegeisterte können ihr Fingerspitzengefühl beim Eisstockschießen unter Beweis stellen und sich anschließend in der Oldtimer-Wärmestube aufwärmen. 

U-Bahn-Stars sorgen für weihnachtliche Stimmung 
Normalerweise bringen die beliebten U-Bahn-Stars die U-Bahnstationen zum Erklingen, in der Vorweihnachtszeit sind die KünstlerInnen auch am Adventmarkt zu hören. Wer auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, wird in unserem Fanshop fündig: Schneekugeln mit nostalgischen Bildern, Haube und Schal mit Sitzbezug-Muster sowie eine Keksdose im Wiener-Linien-Design warten auf neue BesitzerInnen. 

Das Wichtigste auf einen Blick: 
Wann: 30.11. - 16.12.2018, jeweils Freitag bis Sonntag von 14.00 bis 21.00 Uhr.  
Wo: Ludwig-Koeßler-Platz, 1030 Wien
Erreichbarkeit: U3 Station Schlachthausgasse, Bim-Linie 18, Busse 77A und 80A  
Alle Informationen zum Adventmarkt: www.wienerlinien.at/adventmarkt 

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Kommunikation
(01) 7909-17002
presse@wienerlinien.at
www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001