Sicherheit in einer digitalisierten Welt

Fachtagung IT-Security Community Exchange an der FH St. Pölten, 16.11.2018

Der Schutz kritischer Infrastrukturen ist in Europa wichtiger denn je. Digitalisierung ist ein Kernthema auch für die Industrie geworden. Industrieunternehmen vernetzen ihre Anlagen immer stärker und statten diese stärker mit Softwarekomponenten aus, um Daten zu generieren und mit diesen den Betrieb zu verbessern. Das öffnet Einfallstore für Schadsoftware und ist eine große Herausforderung für die IT-Sicherheit
Thomas Brandstetter, Dozent am Department Informatik und Security der FH St. Pölten

St. Pölten (OTS/FHSTP) - Nächste Woche findet an der Fachhochschule St. Pölten die IT-Sicherheitskonferenz IT-Security Community Exchange (IT-SECX) statt. Thema ist “Secure Digitization – Securing the Smart Factory of the Future”. Die Veranstaltung widmet sich Fragen der IT-Sicherheit im Zeitalter des Internet of things und rund um Industrie 4.0. Internationale Vortragende präsentieren ihre Erfahrungen und stellen aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet vor.

Der Schutz kritischer Infrastrukturen ist in Europa wichtiger denn je. Digitalisierung ist ein Kernthema auch für die Industrie geworden. Industrieunternehmen vernetzen ihre Anlagen immer stärker und statten diese stärker mit Softwarekomponenten aus, um Daten zu generieren und mit diesen den Betrieb zu verbessern. Das öffnet Einfallstore für Schadsoftware und ist eine große Herausforderung für die IT-Sicherheit“, sagt Thomas Brandstetter, Dozent am Department Informatik und Security der FH St. Pölten und Organisator der Veranstaltung. 

Bei der Konferenz werden internationale Security-Spezialistinnen und -Spezialisten über aktuelle Entwicklungen im Fachgebiet sprechen. Die Keynote hält Kevin Jones, Head of Cyber Security Architecture, Innovation and Scouting bei Airbus.

Weitere Informationen: www.fhstp.ac.at/pressehttps://itsecx.fhstp.ac.at

IT-Security Community Exchange 2018 (IT-SECX) Secure Digitization – Securing the Smart Factory of the Future

Bei der IT-SECX erwarten Sie interessante und aktuelle Vorträge, spannende Hands-on-Workshops und die Möglichkeit zu persönlichem Networking. Das Veranstaltungsprogramm spannt somit einen weiten Bogen auf – ausgehend von grundlegendem Wissen über präzises ExpertInnen-Know-how bis hin zu „Best Practice” mit praxiserprobten Rezepten.

Datum: 16.11.2018, 16:00 - 23:55 Uhr

Ort: Matthias Corvinus-Straße 15, 3100 St. Pölten, Österreich

Url: https://itsecx.fhstp.ac.at

IT-Security Community Exchange 2018
Programm und Anmeldung

Rückfragen & Kontakt:

Fachhochschule St. Pölten
Mag. Mark Hammer
Marketing und Unternehmenskommunikation
+43/676/847228269
mark.hammer@fhstp.ac.at
www.fhstp.ac.at
0676/847 228 269
presse@fhstp.ac.at
https://www.fhstp.ac.at/de/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FSP0001