CCC Schuhmode eröffnet 25. Kroatien-Filiale

Im neuen Shoppingcenter Max City in Pula wird CCC am Donnerstag seine 25. Filiale in Kroatien eröffnen/Mit mehr als 1.000 m² ist sie gleichzeitig die größte

Pula/Graz (OTS) - Bei der Eröffnung des neuen Shoppingcenters Max City in der Hafenstadt Pula auf der Halbinsel Istrien, morgen, Donnerstag (8. 11.), ist der internationale Schuhmode-Anbieter CCC mit seiner 25. Filiale in Kroatien dabei, die mit rund 1.040m² gleichzeitig das bisher größte CCC Familien-Schuhfachgeschäft des Landes wird. CCC erreicht damit mehr als 15.000 m² Verkaufsfläche in Kroatien.

„Die Eröffnung unseres mehr als 1.000 Quadratmeter großen Familien-Schuhfachgeschäftes in der neuen, 71.000 m² großen Max City in Pula, dem ersten modernen Shoppingcenter in Istrien, bedeutet unsere erste Filiale auf der Halbinsel Istrien und ist gleichzeitig die 25. in Kroatien, etwas mehr als fünf Jahre nach dem Markteintritt. Wir sind überzeugt davon, dass unsere neue Filiale im neuen Shoppingcenter Max City zu einem Publikumsmagnet für die ganze Halbinsel wird“, erklärte CCC-General Manager Mag. Gerald Zimmermann, der von Graz aus auch die slowenischen, kroatischen und deutschen CCC-Tochtergesellschaften führt.

„Wenn wir unser ebenso attraktives wie breites Sortiment an modischen Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie Taschen ab Donnerstag auf einer wunderschön gestalteten Verkaufsfläche nach dem neuen Shopdesign des Premium Concept-Store, dem modernsten Europas, erstmals auch in Istrien anbieten können, dann wird das den IstrianerInnen nicht nur unser modisches Angebot vor die Haustüre, sondern auch das besonders günstige Preis-/ Leistungsverhältnis von CCC nahe bringen“, sagte Zimmermann.

CCC kommt momentan auf 49 Filialen in Österreich mit 30.300 m² Verkaufsfläche, 14 in Slowenien (8.500 m²) und 25 in Kroatien mit mehr als 15.000 m² Verkaufsfläche. Damit gibt es in der CCC Austria-Region 88 CCC Familien-Schuhfachgeschäfte. In Österreich beschäftigt CCC mehr als 500 MitarbeiterInnen, in Slowenien rund 150 und in Kroatien ca. 250“, ergänzt CCC-General Manager Mag. Gerald Zimmermann.

CCC ist der größte Schuherzeuger Europas, der am schnellste wachsende Schuhmode-Anbieter des Kontinents und seit 2014 bereits größter in den CEE-Ländern. Die CCC-Aktien werden an der Warschauer Börse gehandelt.

Im ersten Halbjahr 2018 hat die Konzern-Holding CCC S.A. den Umsatz um 9,8 Prozent auf mehr als zwei Milliarden polnische Zloty gesteigert (ca. 471 Millionen Euro), im rasant wachsenden Online-Handel, der 14 Ländern läuft, betrug das Wachstum im ersten Halbjahr 54,4 Prozent. Ende Juni 2018 betrieb CCC 1.164 Stores mit rund 660.000 m² Verkaufsfläche in 22 Ländern.

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen Mag. Gerald Zimmermann jederzeit gerne unter +43/(0)664-255 4419 zur Verfügung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MSS0001