FP-Teufel: Zusätzliche Unterstützung für dürregeplagte Viehhalter!

FPÖ NÖ für die Ausdehnung der Hilfsgelder auch auf massiv betroffene Pferdebetriebe

St. Pölten (OTS) - „Von Dürre und Trockenheit sind Betriebe in Niederösterreich besonders stark betroffen, schnelle Unterstützung ist hier ein Gebot der Stunde“, begrüßt FPÖ-Wirtschaftssprecher LAbg. Mag. Reinhard Teufel das vom Bund und Land Niederösterreich beschlossene Maßnahmenpaket zur finanziellen Unterstützung der Landwirte. „Die Ernteausfälle im Grünland sind aber so dramatisch, dass die in Aussicht gestellten Mittel nur ein erster Schritt sein können“, betont Teufel.

Die FPÖ NÖ setzt sich seit langem für rasche und unbürokratische Hilfe ein. „Bei zahlreichen Grünlandbewirtschaftern ist nach bereits geringen Erträgen beim ersten Schnitt der zweite dann komplett ausgefallen, das trifft viele Pferdebetriebe massiv“, zeigt sich der Abgeordnete besorgt. „Ziel der politisch Verantwortlichen in Niederösterreich sollte die Unterstützung aller Tierhalter sein, welche nun erhebliche Mengen an Ersatzfuttermitteln zukaufen müssen!“

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Klub im NÖ Landtag
Richard Punz
Pressereferat
T:02742/9005 13728,M:0664/142 99 04
richard.punz@fpoe.at
www.fpoe-noe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKN0001