Hacker erteilt zu Vorfall vor Krankenhaus Göttlicher Heiland Prüfauftrag an MA 40

Wien (OTS) - Nach dem tragischen Vorfall vor dem Krankenhaus Göttlicher Heiland, in dessen Folge ein Mann an einem Herzanfall verstarb, erteilte Gesundheitsstadtrat Peter Hacker der Krankenanstalten-Aufsichtsbehörde MA 40 den Auftrag die Abläufe im Krankenhaus genau zu prüfen.

Rückfragen & Kontakt:

Norbert Schnurrer
Mediensprecher
Stadtrat Hacker
Tel.: 01 4000 81233
E-Mail: norbert.schnurrer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016