AVISO: Mediengespräch: Sanierungen in der KAV-Rudolfstiftung

Wien (OTS) -

Geänderter Ort

Die Krankenanstalt Rudolfstiftung ging 1865 in ihrer ursprünglichen Form in Betrieb. Medizinischer Fortschritt und steigende PatientInnenzahlen machten einen Neubau nötig, 1977 wurde das 17 Stockwerke zählende Hochhaus eröffnet. In den 1970er Jahren galt Asbest noch als gängiges Baumaterial und wurde vor allem zum Brandschutz und zur Wärmedämmung eingesetzt, heute sind Gefährdungen durch Asbest evident und unbestritten. Der Einsatz und die Herstellung von Asbest sind in Österreich seit 1990 verboten. Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) hat daher bereits in den 1990er Jahren im Zuge von Stationssanierungen auch Asbestsanierungen durchgeführt. Über bereits erfolgte und weitere geplante Sanierungen sowie über die engmaschigen Kontrollen durch externe Experten berichtet der KAV in einem Mediengespräch.

Bitte merken Sie vor:

Mittwoch, 7. November 2018, 10 Uhr
Krankenanstalt Rudolfstiftung, Juchgasse 25, 1030 Wien
Treffpunkt für JournalistInnen: Hauptportier bei Eingangshalle, Besprechungsraum NESTROY, Südzubau, 16. Stock, Tür 16.404, (Teilnehmer werden beim Portier abgeholt)

Ihre GesprächspartnerInnen sind:
DI Herwig Wetzlinger, Generaldirektorin-Stellvertreter des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV)
DI Marco Dorn, technischer Direktor der KAV-Krankenanstalt Rudolfstiftung
Karl Pogats, Personalvertreter in der KAV-Krankenanstalt Rudolfstiftung
DI Dr. Robert Sedlacek, gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

PK Sanierungen in der KAV-Rudolfstiftung

Treffpunkt für JournalistInnen: Hauptportier bei Eingangshalle
(Teilnehmer werden beim Portier abgeholt)

Datum: 7.11.2018, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Krankenanstalt Rudolfstiftung Besprechungsraum NESTROY,
Südzubau, 16. Stock, Tür 16.404
Juchgasse 25, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Nani Kauer, MA
KAV-Kommunikation
Tel: 01 40409 60531
Mail: nani.kauer@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004