100 Jahre Tschechoslowakei:

Karel Komárek übergibt den Antonín-Dvořák-Preis

Washington D.C. (OTS) - Die Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Gründung der Tschechoslowakei als unabhängiger Staat gipfelten am 29. Oktober in der Aufführung der Tschechischen Philharmonie im John F. Kennedy Zentrum für darstellende Kunst in Washington, DC. David Mareček, Generaldirektor der Tschechischen Philharmonie, erhielt den Antonín-Dvořák-Preis für den dauerhaften Beitrag der Tschechischen Philharmonie zur tschechischen Kultur durch den tschechischen Kulturminister Antonín Staněk und den Unternehmer Karel Komárek.

Hochkarätige Besucher

Die Gründung der Tschechoslowakei wurde in der Hauptstadt der USA nicht nur von Musikern, sondern auch von vielen Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Wirtschaft gefeiert. Gäste der Veranstaltung waren neben Unternehmer und KKCG-Gründer Karel Komárek und Kulturminister Antonín Staněk auch die ehemalige US-Außenministerin Madeleine Albright, der tschechische Botschafter in den Vereinigten Staaten Hynek Kmoníček, Dagmar Havlová, Gattin von Präsident Václav Havel, der weltbekannte plastische Chirurg Bohdan Pomahač, die Tochter von Milada Horáková Jana Kánská, und viele weitere.

Karel Komárek ist Eigentümer der KKCG Investmentgruppe, die über die SAZKA Group Mehrheitseigentümer der Casinos Austria AG ist. Als Gründer des Antonín-Dvořák-Preises ist Karel Komárek auch seit vielen Jahren Mitglied und Sponsor des Kennedy Centers und leitet seit 2017 das Internationale Komitee für Kunst.

Über die KAREL KOMÁREK FAMILY FOUNDATION

Die Mission der Familienstiftung Karel Komárek ist es, Menschen Mut zu geben, ihre Ideen und Visionen in die Realität umzusetzen. Karel Komárek ist ein langjähriger Unterstützer der Proměny-Stiftung und des Prager Musikfestivals Dvořák. Er unterstützt das John F. Kennedy Center für darstellende Kunst in Washington, D.C. und fördert dort die Auftritte tschechischer und internationaler Künstler in dieser angesehenen amerikanischen Szene. Abgesehen von diesen langfristigen Bemühungen, unterstützt Herr Komárek Einzelpersonen und Gemeinschaften bei Projekten in Tschechien und im Ausland, die sich positiv auf die Gesellschaft auswirken und die Einstellungen und Verhaltensweisen der Menschen positiv verändern. Die Karel Komárek Family Foundation wurde 2017 von Karel und Stephanie Komárek gegründet.

Rückfragen & Kontakt:

pantarhei corporate advisors
Mag. Michael Slamanig
Tel.: +43 / 664 / 88 656 360
E-Mail: michael.slamanig@pantarhei-advisors.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002