Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 2.11.: Interview mit Palfinger-Chef Andreas Klauser

Wien (OTS) - „Vom Traktor zum Kran“ ist der Titel des Interviews, das Barbara Battisti mit Palfinger-Chef Andreas Klauser führt – in „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 2. November um 9.42 Uhr in Ö1.

Der börsennotierte Salzburger Kranhersteller Palfinger hat seit Juni einen neuen Vorstandschef: Andreas Klauser. Der 53jährige Oberösterreicher kommt aus der internationalen Traktorenwelt, er saß zuletzt in der Vorstandsetage des weltgrößten Herstellers von Landmaschinen und Traktoren CNH Industrial, einer Fiat-Tochter, zu der auch Steyr gehört. Und bei den Steyr Traktoren hatte auch Klausers steile Karriere begonnen, die ihn bis in die USA führte. Nach mehr als einem Vierteljahrhundert in der Branche der Landmaschinen- und Nutzfahrzeuge ist Andreas Klauser nun sozusagen vom Traktor zum Kran gewechselt, zum Weltmarktführer bei LKW-Ladekränen und Hebebühnen. Barbara Battisti spricht mit dem neuen Palfinger-Chef Klauser über seine Erfahrungen in den USA, seinen Managementstil und seine Liebe zu großen Maschinen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002