AVISO: Bundesheer gedenkt der Gefallenen

Wien (OTS) - Am Heldendenkmal, Äußeres Burgtor, findet zum Gedächtnis der Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkrieges, der Opfer für Österreichs Freiheit sowie der im Dienst verunglückten und verstorbenen Angehörigen des Österreichischen Bundesheeres die militärische Allerseelenfeier am Freitag, den 2. November 2018, um 1000 Uhr statt.

Militärischer Höchstanwesender: Chef des Generalstabes Robert Brieger

Ablauf der Feierlichkeit:

Um 1000 Uhr Eintreffen des militärisch Höchstanwesenden, danach militärischer Festakt und ökumenischer Wortgottesdienst, anschließend gleichzeitige Kranzniederlegung vor der Krypta durch den Chef des Generalstabes und im Weiheraum durch den Militärkommandanten von Wien, Brigadier Kurt Wagner.

Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Oberst Stefan Koutnik
Militärkommando Wien
Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
Kommandogebäude FM Radetzky
Panikengasse 2A, 1163 Wien
Tel.: 050201 10 40900
Mobil.: 0664 622 1902
EMail: presse-wien@bmlv.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001