"Gemeinsam für die junge Generation arbeiten!"

Meinung des SLÖ zur heutigen Presse-Aussendung der ÖPU Wien

Wien (OTS) - "Kollegin Hafner von den christlich-sozialen AHS-Professor/innen liegt richtig, wenn sie den Zusammenhalt aller Lehrer/innen fordert und die Politik rügt, wenn diese dem zuwider handelt", hält Thomas Bulant, SLÖ-Vorsitzender und Pflichtschullehrer, fest. "Ich fordere, dass die AHS-Unterstufe mit gleichwertigen Ressourcen wie die Pflichtschule ausgestattet wird, damit die Herausforderungen durch Integration, Migration und bildungsferne Globalisierungsverlierer im Sinne der jungen Generation gemeinsam getragen werden - und nicht nur durch Brennpunktschulen. Ganz nach dem Motto: Eine Lehrerausbildung, ein Dienstrecht, eine Schule."

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Dr. Thomas Bulant
Bundesvorsitzender des SLÖ
Löwelstraße 18
1010 Wien
Tel.: +4369919413999
Mail: thomas.bulant@apsfsg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SLE0001