Musikflohmarkt im Gasometer

Wien (OTS/RK) - Am 20. Oktober 2018 findet von 11:00 bis 15:00 Uhr in der Gasometer Music City der beliebte Musikflohmarkt statt. Darüber hinaus gibt es im Entertainmentcenter Livemusik, Fun Stations und Afterparty bis in den Abend hinein. Der Gasometer gehört zur Gesiba, die von der Wien Holding verwaltet wird.

Österreichs größtes Musikhaus „Klangfarbe“ lockt wieder SchnäppchenjägerInnen mit vielen Einzelstücken und Restposten an Musikinstrumenten, Zubehörartikeln sowie wertvollen Demogeräten. Feilgeboten werden die Leckerbissen für Hobby- und BerufsmusikerInnen im Gasometer D der Gasometer Music City. Es darf gefeilscht und gehandelt werden. Den Musikflohmarkt vor zwei Jahren besuchten mehr als dreitausend Musikbegeisterte.

Livemusik und Fun im Entertainmentcenter

Ein tolles Programm bietet auch das Entertainmentcenter Gasometer am Flohmarkttag. Neueröffnungen, Jubiläen und viel Unterhaltung gibt es für die ganze Familie. Ab 11:00 Uhr spielen Bands des JAM MUSIC LAB live vor Publikum. Groß und Klein können sich am Glücksrad, Kinderschminken, Dosenschießen, Dartswettbewerb, Tischfußballturnier und an den Fitinn Power-Stationen erfreuen. Ab 18:30 Uhr steigt eine große DJ-Afterparty.

Für BesucherInnen des neu eröffneten „Let’s Play“-Billardcafés mit zwei Snooker-Tischen, neun Pool-Tischen sowie Steel und E-Darts, des neuen Cafés auf der Gasometer Verbindungsbrücke, des „Bowling Universums“ und der Cocktailbar „Gimlet“ gibt es Give Aways solange der Vorrat reicht. Unter den Unternehmen sind gleich zwei Jubilare:
Die Cocktailbar „Gimlet“ feiert heuer bereits ihr zehnjähriges Bestehen im Entertainmentcenter und das „Bowling Universum“ sorgt bereits seit drei Jahren für gute Unterhaltung.

Der Eintritt zu allen Events ist frei.

Gasometer Music City

Die Music City Gasometer ist am besten mit der U-Bahn Linie U3, Station „Gasometer“, zu erreichen. Für Individualfahrer gibt es ausreichend Parkplätze in den hauseigenen Garagen.
Die Gasometer Music City gehört zu je 50 Prozent der WBV-GPA Wohnbauvereinigung für Privatangestellte sowie der GESIBA, die von der Wien Holding verwaltet wird.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Hubert Greier / Peter Schaller
Geschäftsführung Gasometer GSE
Mobil: 0664 440 27 41 / 0664 510 50 99
Tel.: 01 / 743 64 30-14
www.gasometer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014