FPÖ-Jenewein: „Ich bin erschüttert, wie sich die Unternehmenskultur im BVT darstellt“

„Untersuchungsausschuss wird immer mehr zu einer Pleite für SPÖ, NEOS und Liste Pilz“

Wien (OTS) - „Die Zeugin P. hat heute im BVT-Untersuchungsausschuss ganz klar bestätigt, dass es keine Zeugenabsprachen gegeben hat und ihre Befragung hat uns auch ein Stück weitergebracht, wie im BVT gearbeitet wurde. Ich bin erschüttert, wie sich die Unternehmenskultur im BVT darstellt“, sagte heute der freiheitliche Fraktionsführer im BVT-Untersuchungsausschuss NAbg. Hans-Jörg Jenewein.

„Zeugin P. hat sich aus freien Stücken dazu entschieden, mit dem Innenminister über die Vorgänge im BVT - wie Diskriminierung, Mobbing und Machtspiele zu sprechen – egal, wer Minister wird. Es hätten sich nämlich im BVT Dinge abgespielt, die sicherheitstechnisch ‚ganz sicher nicht in Ordnung waren‘. Insgesamt zeigte die Befragung auch diesmal wieder, dass Innenminister Herbert Kickl völlig korrekt gehandelt hat und die Opposition nur ein Tribunal gegen den erfolgreichsten Innenminister der Zweiten Republik betreibt“, betonte Jenewein.

„P. hat sich ganz klar zu den Mobbing-Vorwürfen und den Verfehlungen ihres Vorgesetzten geäußert und sich dann vertrauensvoll an einen Mitarbeiter des Kabinetts und schließlich auch mit der Bitte um einen Termin an den Minister gewandt. Die Vorwürfe waren dermaßen schwerwiegend, dass nichts Anderes übriggeblieben ist, als die Staatsanwaltschaft damit zu beschäftigen. Grundsätzlich müsse man auch hinterfragen, warum ein Geheimdienst WhatsApp nutzt, obschon bei diesem Chatportal die Datensicherheit nicht wirklich gegeben ist“, so Jenewein.

„Auf alle Fälle manifestierte sich auch heute, dass sich die völlig absurden Anschuldigungen und Schmutzkübeln der Opposition immer mehr in Luft auflösen. Dieser Untersuchungsausschuss wird immer mehr zu einer Pleite für SPÖ, NEOS und Liste Pilz“, sagte Jenewein.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0002