Auffindung einer Schlange

Wien (OTS) - Datum: 10.10.2018
Uhrzeit: 12.50 Uhr
Adresse: 22., Breitenleer Straße

Auf einem Zugangsweg einer Wohnhausanlage wollte eine Äskulapnatter die letzten Sonnenstrahlen genießen. Dabei wurde sie sie von einer schreckhaften Bewohnerin beobachtet, welche umgehend die Polizei verständigte. Schnell rückte die Besatzung des Viktor 4 aus, um das Tier einzufangen. Nachdem dies geglückt war, wurde die Schlange an einem sicheren Ort freigelassen, wo sie nun ungestört dem Sonnenba-den nachgehen kann.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001