„Unterwegs in Österreich“ ab 15. Oktober aus Oberösterreich

Wien (OTS) - Ab Montag, dem 15. Oktober 2018, ist das mobile Sendestudio des ORF wieder in Oberösterreich unterwegs. Maria Theiner-Haimel und Jan Matejcek melden sich werktäglich in „Guten Morgen Österreich“ ab 6.30 Uhr in ORF 2, Lukas Schweighofer begleitet die Zuschauerinnen und Zuschauer zusätzlich in „Daheim in Österreich“ um 17.30 Uhr in ORF 2 in den Feierabend.
Zu Gast in der ORF-Tour-Woche durch Oberösterreich sind u. a. Seer-Bandleader Fred Jaklitsch, der vielfach ausgezeichnete „Universum“-Naturfilmer Michael Schlamberger, der österreichisch-isländische Musiker Thorsteinn Einarsson und „okidoki“-Mastermind Thomas Brezina. Fixer Bestandteil der Sendungen sind außerdem wieder Tipps und Ratschläge von Expertinnen und Experten zu den Themen Gesundheit, Garten, Kochen und Bücher.

Montag, 15. Oktober:

„Guten Morgen Österreich“ aus Meggenhofen

„Guten Morgen Österreich“ geht mit einer Ernährungsberaterin der Frage nach: Woher kommt unser Essen? Marlen Billie wird ihre aktuelle Single „Duiti“, eine Hommage an den Rock ’n’ Roll, präsentieren. Stargast ist der ehemalige Ried-Spieler und jetzige LASK-Trainer Oliver Glasner.

„Daheim in Österreich“ aus Haag am Hausruck

Dr. Thomas Weber, Kardiologe am Krankenhaus Wels-Grieskirchen, spricht über die neuen Grenzwerte für Blutdruck. Außerdem zu Gast:
Andreas Kaiblinger, der gemeinsam mit seiner Frau Andrea das mit drei Hauben und einem „Michelin“-Stern ausgezeichnete Restaurant „Esszimmer“ in Salzburg betreibt. Seine Ideen zum Kochen hat er zuerst über Blog und Instagram verbreitet, nun gibt es sein erstes Buch. Die erste Auflage war schon vor dem Erscheinen vergriffen. Kräuter aus dem eigenen Garten oder vom Balkon schmecken einfach besser. Vor dem Frost sollte man sie noch schnell ernten und verarbeiten. Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer zeigt, wie man zum Beispiel Kräutersalz ganz einfach selbst herstellen kann.

Dienstag, 16. Oktober:

„Guten Morgen Österreich“ aus Haag am Hausruck

Die Benzin- und Dieselpreise sind im Höhenflug. Gibt es für Autofahrer Möglichkeiten, den Verbrauch ihres Fahrzeuges zu senken? Zu diesem Thema ist eine Expertin eines Autofahrerclubs zu Gast. Die Live-Musik kommt von den Stray Rats. Stargast ist Fred Jaklitsch. Das Mastermind der Seer hat ein Soloalbum mit dem Titel „Er“ herausgegeben. Was ihn dazu bewegt hat, erzählt er in „Guten Morgen Österreich“.

„Daheim in Österreich“ aus Hohenzell

Anlässlich des neuen „Universum“-Zweiteilers „Österreich – Die Kraft des Wassers“ von Rita und Michael Schlamberger sind der international vielfach ausgezeichnete Naturfilmer Michael Schlamberger und Franz Sieghartsleitner vom Nationalpark Kalkalpen zu Gast. Die opulente filmische „Universum“-Reise führt rund um den Nationalfeiertag – am Dienstag, dem 23. bzw. 30. Oktober, jeweils um 20.15 Uhr in ORF 2 – von der schneebedeckten eisigen Welt des Hochgebirges mit seinen mächtigen Gletschern, tosenden Wasserfällen und reißenden Gebirgsbächen durch die letzten Urwälder bis zum warmen Steppensee. Außerdem informiert Rechtsanwalt Thomas Fischer über das Thema Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung.

Mittwoch, 17.Oktober:

„Guten Morgen Österreich“ aus Hohenzell

Stargäste sind Kabarettist Günther Lainer und Lifestyle-Coach Christian Putscher, die mit ihrem gemeinsamen Programm „Wurstsalat“ die Lachmuskeln der Zuseher/innen trainieren möchten. Josef Miesenberger berichtet über seine Arbeit in einer Besamungsstation.

„Daheim in Österreich“ aus Geboltskirchen

Im Rahmen der Rubrik „So isst Europa“ stehen diesmal die Niederlande im Mittelpunkt. Elisabeth Engstler wird vom niederländischen Bluesmusiker Hans Theessink bekocht. Bei Apothekerin Julia Bohuminsky geht es ums Immunsystem.

Donnerstag, 18. Oktober:

„Guten Morgen Österreich“ aus Geboltskirchen

Zu hohe Strom- oder Gasrechnung? Wir erklären, was Sie tun müssen, um den Strom- oder Gasanbieter zu wechseln. Stargast ist der auch international bekannte österreichische Saxofonist Max the Sax.

„Daheim in Österreich“ aus Ried im Innkreis

Er ist Österreichs Parade-Isländer! Thorsteinn Einarsson präsentiert seine neue Single „Genesis“ – der Hintergrund ist nicht biblisch, sondern der Name eines Mädchens, das Thorsteinn Einarsson in einer Bar kennengelernt hat. Gartentipps kommen von Wolfgang Meier zum Thema Schattenbepflanzungen.

Freitag, 19. Oktober:

„Guten Morgen Österreich“ aus Ried im Innkreis

Dämmerungseinbrecher und Trickbetrüger haben zurzeit Hochsaison. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich davor schützen kann. Buchhändlerin Doris Dim stellt ihr Buch der Woche vor. Stargast ist Peter „Little Pete“ Gruber, Kopf der erfolgreichen österreichischen Countryband Nashville.

„Daheim in Österreich“ aus Ried im Innkreis

„Detektive, bleibt auf der Spur!“ heißt es seit 25 Jahren im ORF-Kinderprogramm! Anlässlich des „Tom Turbo“-Jubiläums dreht sich am Samstag, dem 20. Oktober, von 9.00 bis 14.00 Uhr im „okidoki“-Programm alles um das Wunderfahrrad. Details dazu verrät „okidoki“-Mastermind Thomas Brezina in „Daheim in Österreich“.

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website unter http://unterwegs.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006