SPÖ-Termine von 15. bis 21. Oktober 2018

Wien (OTS) - MONTAG, 15. Oktober 2018:  

19.00 Uhr Das Bruno-Kreisky-Forum lädt zur Veranstaltung „The making of a revolution – How Momentum took Jeremy Corbyn to the doors of Downing Street” mit dem Gründer der Momentum-Bewegung Jon Lansman. Um Anmeldung wird gebeten unter https://www.kreisky-forum.org/anmelden/1990/kalender.html (Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien). 

DIENSTAG, 16. Oktober 2018:  

SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, Nationalratsabgeordnete Petra Bayr nimmt nimmt an der Sitzung der Advisory Group on Health der Interparlamentarischen Union in Genf teil.  

18.30 Uhr Die geschäftsführende SPÖ-Parteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner nimmt an der Diskussionsrunde „Vielfalt in Zeiten von Schwarz-Blau“ der Sozialdemokratischen Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Intersexuellen Organisation (SoHo) teil (SPÖ Neubau, Lindengasse 64, 1050 Wien).   

MITTWOCH, 17. Oktober 2018: 

16.00 Uhr Das Karl-Renner-Institut lädt zur Veranstaltung „Perils and possibilities in an insecure world“ mit dem ehemaligen schwedischen Außenminister und stellvertretenden Generalsekretär der Vereinten Nationen Jan Eliasson (Diplomatische Akademie, Bruno-Kreisky-Saal, Favoritenstraße 15a, 1040 Wien).  

DONNERSTAG, 18. Oktober 2018: 

8.00 Uhr Der Nationalrat tritt zu einer von der Liste Pilz eingebrachten Sondersitzung zum Thema „Klima schützen – jetzt“ zusammen. Die Debatte darüber beginnt um 11.00 Uhr (Großer Redoutensaal, Hofburg). 

9.30 Uhr Die Mitglieder der Präsidiale treten zusammen (Brückenzimmer, Pavillon Hof, Bibliothekshof). 

11.00 Aktion der SPÖ-Frauen zum Equal Pay Day in Österreich unter dem Motto „Schwarz-blaue Hürden beseitigen - Gleicher Lohn für gleiche Arbeit jetzt!“ (Bundesländerplatz, 1060 Wien).  

19.00 Uhr Das Bruno-Kreisky-Forum lädt zur Veranstaltung „Die Abgehobenen – Wie die Eliten die Demokratie gefährden“ mit Michael Hartmann, Professor für Soziologie an der TU Darmstadt. Der Autor und Journalist Robert Misik wird die Veranstaltung moderieren. Um Anmeldung wird gebeten unter https://www.kreisky-forum.org/anmelden/1991/kalender.html (Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).  

FREITAG, 19. Oktober 2018: 

9.00 Uhr Der Nationalrat tritt zu einer von den NEOS beantragten Sondersitzung zum Thema „Mit Europa spielt man nicht – Das heimliche Verlängern der Grenzkontrollen durch die Bundesregierung Kurz kostet Freiheit und Zukunft für alle Bürger_innen“ zusammen. Die Debatte beginnt um 12.00 Uhr. Aufgrund des Asien-Europa-Treffens/ASEM Gipfel in Brüssel wird der Bundeskanzler durch den Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien, Mag: Gernot Blümel vertreten (Großer Redoutensaal, Hofburg).  

9.00 Uhr SPÖ-EU-Delegationsleiterin Evelyn Regner nimmt am 19. GPA-djp Konzerneforum „Für ein Europa, das die ArbeitnehmerInnen schützt – Die österreichische EU-Ratspräsidentschaft aus gewerkschaftlicher Sicht“ teil (Raiffeisen Bank International, Raiffeisensaal im Erdgeschoß, Am Stadtpark 9, 1030 Wien). 

10.30 Uhr SPÖ-EU-Abgeordnete Karoline Graswander-Hainz stellt bei einer Pressekonferenz gemeinsam mit LAbg. Georg Dornauer Jr. den neuen SPÖ Vorsitzenden und Gemeinderat der Stadt Imst Richard Aichwalder vor (SPÖ Imst, Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Straße 2, 6460 Imst). 

SAMSTAG, 20. Oktober 2018: 

10.00 Uhr SPÖ-EU-Delegationsleiterin Evelyn Regner diskutiert im Rahmen einer Versammlung des sozialdemokratischen LGBTI-Netzwerks Rainbow Rose am Podium zum Thema „LGBTIQ policies for the European Elections 2019“ (ega: frauen im zentrum, Windmühlgasse 26, 1060 Wien). 

SONNTAG, 21. Oktober 2018:  

17.00 Uhr Die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures lädt gemeinsam mit dem Ersten Nationalratspräsidenten, der Dritten Nationalratspräsidentin und der Präsidentin des Bundesrates zur Festsitzung „Tage der Entscheidung. Die Gründung der Republik 1918“ in Erinnerung an die provisorische Nationalversammlung vom 21. Oktober 1918 in den Landtagssaal im Palais Niederösterreich ein (Herrengasse 13, 1010 Wien).  

17.00 Uhr Die geschäftsführende SPÖ-Parteivorsitzende und SPÖ-Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner und der stellvertretende SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder nehmen an der gemeinsamen Festsitzung „Tage der Entscheidung. Die Gründung der Republik 1918“ des Nationalrates und des Bundesrates im Palais Niederösterreich teil (Herrengasse 13, 1010 Wien).   

(Schluss) mr/mb

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001