PK in Stockerau: Alpenverein präsentiert Bilanz mit Fokus auf Alpenvereinswege - Freitag, 19.10.2018

Der Österreichische Alpenverein lädt im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung zur Pressekonferenz nach Stockerau/Niederösterreich (Freitag, 19.10.2018).

Stockerau (OTS) - Seit dem 19. Jahrhundert kümmert sich der Österreichische Alpenverein um ein mehrere tausend Kilometer langes Wegenetz in den heimischen Alpen. Doch nicht nur der Klimawandel gilt als große Herausforderung für die meist ehrenamtlichen Wegewarte. Auch touristische- forstliche oder jagdliche Interessen bringen Veränderungen der oft als Kulturgut einzuordnenden Wege mit sich. Konflikte werden intensiver und mancherorts ist zudem die Wegefreiheit in Gefahr.

In einer Pressekonferenz in Stockerau wird neben einer Jahresbilanz des Österreichischen Alpenvereins auf das alpine Wegenetz als kulturelles Erbe und Herausforderung eingegangen. Dabei beziehen sich Ihre Gesprächspartner auch auf die Rolle des Alpinisten Eugen Guido Lammer als „Wegbereiter des freien Alpinismus“, der einst seine alpinistischen Aktivitäten von Stockerau aus unternommen hat.

Pressekonferenz: Alpenverein präsentiert Jahresbilanz mit Fokus auf Alpenvereinswege im Spannungsfeld unterschiedlicher Nutzungsinteressen

Ihre Gesprächspartner:

• Dr. Andreas Ermacora, Präsident Österreichischer Alpenverein

• DI Helmut Ohnmacht, Vizepräsident Österreichischer Alpenverein
(Aufgabenbereich: Hütten, Wege, Kartographie)

• Dr. Wolfgang Schnabl, Vizepräsident Österreichischer Alpenverein

• DI Peter Kapelari, Leiter Abteilung Hütten, Wege und Kartographie im Österreichischen Alpenverein

Um Anmeldung unter peter.neuner@alpenverein.at wird gebeten.

Datum: 19.10.2018, 10:30 Uhr

Ort: City-Hotel, Anfahrt: www.cityhotel-stockerau.at/de/kontakt/anfahrt
Hauptstraße 49, 2000 Stockerau, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Alpenverein
Team Öffentlichkeitsarbeit
Olympiastraße 37, 6020 Innsbruck
M +43/664/88970005
T +43/512/59547-39
presse@alpenverein.at
www.alpenverein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T240001