Partnerschaft vom Australian Open mit Luzhou Laojiao

Shanghai (ots/PRNewswire) - Das Australian Open hat mit der chinesischen Baijiu-Marke Luzhou Laojiao die größte Sponsorenschaft eines chinesischen Unternehmens in seiner Turniergeschichte unterzeichnet.

Beim Australian Open tritt diese Partnerschaft zum ersten Mal international in Erscheinung, um im Rahmen der Serie 'Winning Moments' (Siegesmomente) die gemeinsamen, auf Tradition, Geschichte, Feierlichkeiten und Innovation basierenden Werte zu zelebrieren.

Luzhou Laojiao kommt im Rahmen seines Sponsoring des Australian Open in den Genuss globaler Aufmerksamkeit und Markenbindung, zu denen auch internationale Sendezeiten und ein Bewirtungsangebot von Weltklasse zählen.

"Wir freuen uns, Luzhou Laojiao als Sponsorenpartner des Australian Open begrüßen zu können, ein beachtliches Ereignis in der Geschichte unserer Organisation", sagte Richard Heaselgrave, Chief Revenue Officer von Tennis Australia.

"Es ist kein Geheimnis, dass China und die Region eine große Tragweite für das Australian Open haben und wir unsere Rolle als der Grand Slam des asiatisch-pazifischen Raums sehr ernst nehmen."

"Das Australian Open ist die weltweit größte Sport- und Unterhaltungsveranstaltung im Monat Januar; Zuschauer aus aller Welt blicken auf die weltbesten Spieler und die beeindruckenden Matches hier in Melbourne und auch auf den Bildschirmen weltweit."

"Zweifelsohne ist diese Partnerschaft ein weiterer wichtiger Meilenstein zur internationalen Bekanntmachung von Luzhou Laojiao. In Zukunft möchten wir eng mit dem Australian Open an der Förderung des Tennissports zusammenarbeiten, indem wir wohltätige Sportprogramme einrichten und unseren Kundenstamm weiter ausbauen, um diese gemeinsame Partnerschaft in ihrem Umfang, ihrer Multidimensonalität und ihrer langfristigen Orientierung zu fördern, die Kommunikationswege mit unseren Kunden weltweit zu verbessern und die Marke Luzhou Laojiao in der Welt zu verbreiten", sagte Herr Liu Miao, Vorstandsvorsitzender von Luzhou Laojiao.

Als erste chinesische Baijiu-Marke, die eine Partnerschaft mit einem Grand Slam-Turnier abschließen konnte, trägt Luzhou Laojiao zur Vielfalt des gastronomischen Angebots beim AO bei und will Genießern weltweit die einzigartige chineische Baijiu-Kultur und -Etikette vermitteln.

Durch seinen Aufstieg in den letzten Jahren zur weltweit führenden Sport- und Unterhaltungsveranstaltung gewann das Australian Open steigende Zahlen neuer Fans in China und aus der Region, die das Turnier mehr denn je entweder live oder am Bildschirm verfolgten. Darum dient das Australian Open seinen Partnern als exzellente Plattform zum Engagement der Fans auf verschiedene motivierende Weisen.

In den vergangenen Jahren eröffnete Tennis Australia Niederlassungen in Shanghai und Hongkong, mit denen ein Team von Mitarbeitern mit Lokalkenntnissen mehrere, für das ganze Jahr geplante Veranstaltungen zum Australien Open entwickelt und durchführt, deren Thematik an den jeweiligen Markt gebunden ist, und das Australian Open an Touristen vermarktet wird, die das Turnier live erleben möchten.

Diese Bemühungen genau wie die starke Unterstützung durch Unternehmen, die Medien und Partnerschaften mit Reiseveranstaltern und Behörden verhelfen dem Australian Open zur Festigung als das Grand Slam des asiatisch-pazifischen Raums.

Links zu den Bildern:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=321659

Rückfragen & Kontakt:

Herr Han
Tel: +86 10 88051148.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0016