Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 12.10.: Interview mit vodafone-Vorstand Hannes Ametsreiter

Wien (OTS) - Unter dem Titel „Tempomacher auf dem Datenhighway“ spricht Volker Obermayr mit vodafone-Vorstand Hannes Ametsreiter über die digitalisierte Welt von morgen – in „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 12. Oktober um 9.42 Uhr in Ö1.

Seit drei Jahren gehört der Salzburger Hannes Ametsreiter (51) der Führung der britischen vodafone-Gruppe an. Für einen der größten Telekomkonzerne der Welt leitet er das umsatzstarke Deutschlandgeschäft. In den kommenden Jahren wird das Unternehmen mehrere Milliarden Euro in den Ausbau der mobilen wie festen Digitalinfrastruktur investieren, um ultraschnelle Datenübertragungen zu ermöglichen. Im „Saldo“-Interview erklärt Hannes Ametsreiter seinen ambitionierten Kurs im Gigabit Bereich. Der vodafone-Deutschland- und ehemalige A1 Telekom-Chef fordert im Zuge der Digitalisierung ebenso eine umfassende Bildungsreform und mehr Engagement von Politik, Gesellschaft sowie Wirtschaft, um den grundlegenden Wandel zu gestalten.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001