ORF SPORT + mit Tennis Upper Austria Ladies Linz und Fußball-U21-EM-Qualifikation

Weiters am 12. Oktober: Abwaage zur Bounce Fight Night 2018 und spusu Handball Liga

Wien (OTS) - Programmhighlights am Freitag, dem 12. Oktober 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der Pressekonferenz und der offiziellen Abwaage zur Bounce Fight Night 2018 um 12.00 Uhr, vom Tennis Upper Austria Ladies Linz 2018 um 14.00 Uhr, vom Fußball-U21-EM-Qualifikationsspiel Serbien – Österreich um 17.55 Uhr und vom spusu Handball-Liga-Spiel HC Fivers WAT Margareten – SG Insignis Handball Westwien um 20.15 Uhr, die Höhepunkte von den Youth Olympic Games Buenos Aires 2018 (Tag 5) um 13.00 Uhr und von der Modeschau anlässlich der offiziellen ÖSV-Einkleidung um 23.00 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 22.00 Uhr und das „Yoga-Magazin“ um 22.30 Uhr.

Am 13. Oktober wird in der Erste Bank Arena in Wien die Bounce Fight Night ausgetragen. Höhepunkt des Abends ist der Kampf um den österreichischen Meistertitel im Profiboxen zwischen Marcos Nader und Dejan Milicevic. Die Bounce Fight Night wird live in ORF SPORT + übertragen. Am Tag davor stehen in Wiener Neudorf eine Pressekonferenz und die Abwaage auf dem Programm – ebenfalls live zu sehen in ORF SPORT +. Reporterin ist Caroline Pflanzl.

Vom 7. bis 14. Oktober geht in der TipsArena das Upper Austria Ladies Linz 2018 über die Bühne.
ORF SPORT + überträgt ab 10. Oktober täglich live aus Linz. Kommentator ist Bernhard Stöhr. Der Freitag ist von 17.50 bis 20.00 Uhr auch live in der ORF-TVthek zu sehen.

Österreichs U21-Nationalteam schließt mit den beiden Spielen in Serbien (12.10.) und zu Hause gegen Russland (16.10.) die EM-Qualifikation ab. ORF SPORT + zeigt die Spiele gegen Serbien und Russland live. Kommentator ist Michael Bacher.

In der spusu Handball Liga Austria kommt es am 12. Oktober zum Wiener Derby zwischen HC Fivers WAT Margareten und SG Insignis Handball Westwien. Kommentator ist Johannes Hahn.

Das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“, moderiert von Philipp Maschl, meldet sich in dieser Ausgabe vom Kids Cup im Inline Speed Skating. Mit dabei ist auch Lenni Pfeifer, eine große Nachwuchshoffnung der Skateboarder. Weiters berichtet „Schule bewegt“ über einige sehr erfolgreiche Schulprojekte, über Stocksport in der Volksschule, über Schwimmen in der Schule und über Segeln goes School – der Segelverband kooperiert dabei mit dem Leistungssportzentrum Südstadt bzw. mit der Liese Prokop-Privatschule für Spitzensportler.
Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

An atemberaubenden Locations auf Malta werden in der sechsten Staffel des „Yoga-Magazins“ von nationalen und internationalen Yoga-Stars Yoga-Übungen mit Yoga-Models gezeigt. Diese einfachen Übungen können vom Publikum zu Hause mitgemacht werden. Insgesamt wurden 20 Sendungen zu je 30 Minuten vom verantwortlichen ORF-Redakteur und Regisseur Bernhard Rabl und seinem Team produziert. Malta besitzt mehrere Stätten, die in die Liste der Weltkulturgüter der UNESCO eingetragen sind. Und auch Yoga ist UNESCO-Weltkulturerbe. Maltas Hauptstadt Valletta ist zudem Europäische Kulturhauptstadt 2018. Das „Yoga-Magazin“ von ORF SPORT + bietet jede Woche Übungen zum Mitmachen. Wiederholt wird die Sendung vom Freitag in der Regel am Samstag- und Sonntagvormittag. Das „Yoga-Magazin“ kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

ORF SPORT + zeigt die Höhepunkte der Modeschau im Rahmen der offiziellen ÖSV-Einkleidung.
Die Modeschau ist von 18.00 bis 19.00 Uhr live in der ORF-TVthek zu sehen.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 11. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003