AVISO: Besuch des Premierministers der Republik Singapur Lee Hsien Loong am 17. Oktober 2018

Wien (OTS) - Der Premierminister der Republik Singapur Lee Hsien Loong wird am Mittwoch, den 17. Oktober 2018, einen offiziellen Besuch bei Bundeskanzler Sebastian Kurz absolvieren.

Termine für Medien:

Mittwoch, 17. Oktober 2018

12.00 Uhr
Eintreffen des Premierministers der Republik Singapur Lee Hsien Loong; Begrüßung durch Bundeskanzler Sebastian Kurz und Empfang mit militärischen Ehren
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT vom gekennzeichneten Presseareal aus (Ballhausplatz; Einlass in das Presseareal von 11.15 bis 11.50 Uhr; Zugang zum Ballhausplatz ausschließlich über die Schauflergasse) (Hinweis: dieser Termin schließt sich mit dem Handshake und der Unterzeichnung der Memoranden im Steinsaal aus!)

anschl.
Handshake von Premierminister Lee Hsien Loong und Bundeskanzler Sebastian Kurz im Bundeskanzleramt
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT (Steinsaal; Einlass in das Bundeskanzleramt von 11.15 bis 11.50 Uhr)

12.15 Uhr
Unterzeichnung von Memoranden im Beisein von Premierminister Lee Hsien Loong und Bundeskanzler Sebastian Kurz
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT (Steinsaal; Einlass in das Bundeskanzleramt von 11.15 bis 11.50 Uhr)

ca. 13.45 Uhr
Im Anschluss an das Arbeitsgespräch
PRESSEKONFERENZ von Premierminister Lee Hsien Loong und Bundeskanzler Sebastian Kurz (Steinsaal; Sprachen: Deutsch, Englisch mit Simultandolmetschung, Einlass in das Bundeskanzleramt ab 12.30 Uhr)

Das Befahren des Ballhausplatzes ist im Zeitraum von 10.00 bis 14.00 Uhr nicht möglich. Der Zugang zum Ballhausplatz erfolgt ausschließlich über die Schauflergasse.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesen Terminen herzlich eingeladen. Wir ersuchen, am Eingang des Bundeskanzleramtes Ihre gültige Dauerzutrittskarte „Dauerakkreditierung Bundeskanzleramt 2018“ oder Ihren Akkreditierungsausweis „Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018“ vorzuweisen. Zudem besteht die Möglichkeit gegen Vorlage eines Presseausweises oder eines aktuellen Akkreditivs Ihrer Redaktion bei den Portieren des Bundeskanzleramts eine Besucherkarte zu beheben. Sollte veranstaltungsbedingt großer Andrang herrschen, kann es dabei zu zeitlichen Verzögerungen bei der Ausgabe kommen.

Bilder zur Veranstaltung im Bundeskanzleramt sind über das Fotoservice des Bundespressedienstes,
http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar.

Die Unterzeichnung der Memoranden und die Pressekonferenz werden live auf der Website www.bundeskanzleramt.at/live übertragen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundespressedienst
Tel: +43 1 53115-202969

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001