NÖGKK: Boxenstopp für Männer

NÖ Gebietskrankenkasse veranstaltet drei Männergesundheitstage

St. Pölten (OTS) - Männer leben durchschnittlich über sechs Jahre kürzer als Frauen. Die Gründe? Die meisten Männer kümmern sich kaum um ihre Gesundheit. Regelmäßige Bewegung, ausgewogene Ernährung? Fehlanzeige. Vorsorge? Ein Fremdwort. Männer fahren ihren Körper pausenlos auf Hochtouren, ohne auch nur ein einziges Mal zum „Service“ zu gehen.

Die Gelegenheit für einen Boxenstopp gibt es bei den drei Männergesundheitstagen der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Schrems, Warth und Mistelbach: Auf einer Gesundheitsstraße wird man auf Herz und Nieren durchgecheckt. Die Tests reichen von einer Blutwertebestimmung über einen Seh- und Hörtest bis zur Lungen- und Venenfunktionsmessung sowie Biofeedback. Darüber hinaus gibt es Fitness-Checks, Bewegungs- und Entspannungsangebote sowie hochkarätige Vorträge. Frauen sind ebenfalls herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos zu den Programmen gibt es unter www.noegkk.at/gesundbleiben.

Männergesundheitstag im Bezirk Gmünd
Wann:
20. Oktober 2018, 9:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Dr.-Karl-Renner-Straße 1, 3493 Schrems

Männergesundheitstag im Bezirk Neunkirchen
Wann
: 17. November 2018, 9:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Bildungszentrum Warth-Aichhof, Aichhof 1, 2831 Warth

18. NÖ Männergesundheitstag in Mistelbach
Wann
: 24. November 2018, 9:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Stadtsaal Mistelbach, Franz-Josef-Straße 43, 2130 Mistelba

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001