Grüne Wien/Huemer: Weltmädchentag heuer im Zeichen der Arbeitswelt

Aufbrechen der Geschlechterrollen in der Ausbildung als zentrales Anliegen

Wien (OTS) - "Wir sind mit der fortschreitenden Digitalisierung in allen Beschäftigungsbereichen konfrontiert, müssen aber gleichzeitig zur Kenntnis nehmen, dass viele Branchen von nur einem Geschlecht dominiert sind", stellt die Arbeitsmarkt- und Frauensprecherin der Grünen Wien, Barbara Huemer fest. Mädchen gut auf die Herausforderungen der Arbeitswelt der Zukunft vorzubereiten, ist das zentrale Anliegen des morgigen Weltmädchentags 2018.

Mädchen haben in der Bildung deutlich aufgeholt, was die erreichten Abschlüsse angeht. Dies gilt für Wien noch stärker als für Gesamtösterreich. Allerdings gibt es ab der zweiten Sekundarstufe eine deutliche Segregation von Buben und Mädchen in so genannte typische Schulen, etwa Höhere Technische Lehranstalt oder Handelsakademie. Bei den Lehrberufen zeichnet sich ebenfalls weiterhin eine Auswahl der Berufe nach Geschlecht ab.

Huemer: "Wir setzen in Wien alles daran, bestehende Stereotype bei Ausbildung und Arbeit zu durchbrechen. Beim Wiener Töchtertag etwa bekommen jedes Jahr hunderte Mädchen Einblick in die Arbeitswelt im technischen Bereich. Bewährte Einrichtungen wie das Sprungbrett arbeiten täglich mit Mädchen, Schulen, Betrieben und dem AMS erfolgreich zusammen um neue Perspektiven zu eröffnen."

Die Ewerbsbeteiligung varriiert je nach Bildung in Wien stark: Je höher der Bildungsgrad, desto höher auch die Erwerbsbeteiligung. Bildung wird zudem „vererbt“, das heißt, der Bildungsgrad der Eltern bestimmt immer noch stark den Bildungsgrad der Mädchen. „Jedes Mädchen in Wien hat ein Recht darauf, bei ihrer Bildungs- und Berufsentscheidung bestmöglich unterstützt zu werden. Dazu gehört eine frühestmögliche, geschlechterbewusste Bildungs- und Berufsberatung. Dafür treten wir als Grüne ein," so Huemer.

Bereits das achte Mal in Folge haben die Vereinten Nationen den Weltmädchentag am 11. Oktober ausgerufen. 2018 steht der "International Day of the Girl" ganz unter dem Motto "With Her: ASkilled Girl Force".

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikation Grüne Wien
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001