Margareten: Skurrile Momente mit Martha und Silvia

Wien (OTS/RK) - In Kooperation mit dem Verein „Aktionsradius Wien“ veranstalten die Unterhalterinnen Martha Laschkolnig („Martha Labil“) und Silvia Spechtenhauser („Fräulein Brigitte“) einmal mehr einen Varietee-Abend mit dem Titel „Soiree Electrique“ im früheren Etablissement „Arena-Bar“ (5., Margaretenstraße 117). Am Donnerstag, 11. Oktober, ist es wieder soweit: Die Akteure „Martha Labil“ und „Fräulein Brigitte“ entführen das Publikum gemeinsam mit „Gast-Künstlern“ in verwunderliche Welten. Dort werden die 2 Damen und deren Freunde das Publikum „bezaubern“ und es ist auf alle Fälle mit „skurrilen Momenten“ zu rechnen. Programm-Details geben die Organisatoren vorab nicht bekannt. Moderne Clownerie-Darbietungen und klassische Täuschungskunst werden jedoch gewiss nicht fehlen. Beginn der Show: 19.30 Uhr. Einlass: ab 19.00 Uhr. Die Zuseherinnen und Zuseher können die Sitzplätze frei wählen und werden um Spenden ersucht. Weitere Informationen: Telefon 332 26 94. Beantwortung von Fragen per E-Mail: office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Etablissement „Arena-Bar“:
www.arenabarvariete.at
Unterhalterin „Martha Labil“:
www.marthalabil.com
Unterhalterin Silvia Spechtenhauser:
www.schulzundfranz.at/?page_id=22
Kultur-Angebote im 5. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/margareten/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004