Bundespräsident Alexander Van der Bellen auf offiziellem Besuch in Serbien

Wien (OTS) - Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird am 17. und 18. Oktober 2018 der Republik Serbien einen Besuch abstatten.
Auf dem Programm stehen nach einem Empfang mit militärischen Ehren ein Treffen mit Präsident Aleksandar Vučić. Weiters sind ein Gespräch mit Premierministerin Ana Brnabić sowie Parlamentspräsidentin Maja Gojković geplant.
Gemeinsam mit Präsident Vučić wird der Bundespräsident ein Wirtschaftsforum eröffnen und am österreichischen Nationalfeiertagsempfang im Belgrader Rathaus sowie an der Eröffnung des Belgrade Security Forums teilnehmen.

Im Mittelpunkt der Gespräche stehen die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, die EU-Perspektive Serbiens, der Belgrad-Pristina Dialog sowie aktuelle Entwicklungen in der Westbalkan-Region.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001