ORF SPORT + mit Tennis Upper Austria Ladies Linz 2018

Weiters am 10. Oktober: Eishockey und Volleyball Champions League sowie Formula One eSports

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Tennis Upper Austria Ladies Linz 2018 um 12.00 Uhr, vom Eishockey-Champions-League-Spiel SC Bern – EC RB Salzburg um 19.35 und zeitversetzt um 22.30 Uhr, vom Volleyball-Champions-League-Spiel der Damen UVC Holding Graz – Sliedrecht Sport um 20.15 Uhr und die Formula One eSports Series 2018 – Pro Series Live Show 1 zeitversetzt um 23.00 Uhr sowie die Höhepunkte von den Youth Olympic Games Buenos Aires 2018 (Tag 3) um 18.35 Uhr.

Vom 7. bis 14. Oktober geht in der TipsArena das Upper Austria Ladies Linz 2018 über die Bühne.
ORF SPORT + überträgt ab 10. Oktober täglich live aus Linz. Kommentator ist Bernhard Stöhr.

Vier Runden sind in der Gruppenphase der Champions Hockey League absolviert. Die letzten beiden Spiele trägt der EC RB Salzburg gegen den SC Bern aus. Die Salzburger sind hinter den Schweizern derzeit Tabellenzweiter. Zuletzt gewann Salzburg das Heimspiel gegen die Växjö Lakers mit 4:3.
Kommentator ist Michael Berger, für Analysen sorgt Peter Znenahlik. Das Spiel ist von 19.35 bis 22.15 Uhr auch live in der ORF-TVthek zu sehen.

Die UVC Holding Graz Damen treffen in der CEV Volleyball Champions League auf den niederländischen Vertreter aus Sliedrecht. Die Niederländerinnen konnten wie Graz den Meistertitel holen, spielten aber bereits in der vergangenen Saison in der Champions League. Kommentator ist Robert Neukirchner.

Die Formula One eSports Series ging 2017 zum ersten Mal über die Bühne. Der Brite Brendon Leigh kürte sich zum Champion. Die Pro Series 2018 wird an drei Tagen in der Gfinity Esports Arena in London ausgetragen. ORF SPORT + zeigt die drei Shows am 10. Oktober, am 31. Oktober und am 17. November live.
Die Übertragung ist von 20.00 bis 22.00 Uhr auch live in der ORF-TVthek zu sehen.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 9. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005