Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Datum: 13.06.2018
Uhrzeit: 01:35 Uhr
Adresse: 22., Wagramer Straße

Ein Mann steht im Verdacht im oben angeführten Zeitraum einen 18-Jährigen mit einem Messer bedroht und ihn zu einer Behebung bei einem Bankomaten genötigt zu haben.
Der Tatverdächtige konnte dabei von den Videokameras der Bank aufgenommen werden und wird wie folgt beschrieben:

männlich, 25 - 30 Jahre alt, ca. 180 - 185 cm groß, schlanke Statur, dunkle Haare, vermutlich südländischer Herkunft.

Sachdienliche Hinweise zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Person werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, Gruppe Hauer unter der Telefonnummer 01-31310 DW 67210 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006