Festnahme nach Raub

Wien (OTS) - Datum: 07.10.2018
Uhrzeit: 22:00 Uhr
Adresse: 12., Gaßmannstraße

Ein 21-jähriger Mann war gerade mit seinem Hund spazieren als er bemerkte, dass er von einem unbekannten Mann (25) verfolgt wurde. Der Unbekannte forderte den 21-Jährigen auf sein Handy zurückzugeben. Als das Opfer angab nichts von einem Handy zu wissen, schlug der 25-Jährige auf den 21-Jährigen ein. Nach der Auseinandersetzung konnte sich das Opfer vom Tatort entfernen und seinen Vater über die Vorfälle informieren. Die alarmierten Polizisten des Stadtpolizeikommandos Meidling konnten im Zuge einer Fahndung den Tatverdächtigen im Nahbereich anhalten. Der 25-jährige Rumäne hatte das Handy des Opfers bei sich. In einer ersten Befragung wollte der alkoholisierte Rumäne nichts von einem Raub wissen. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Josefstadt gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005