Ivan Arriagada von Antofagasta zum Vorsitzenden des Vorstands der International Copper Association gewählt

London (ots/PRNewswire) - Der Vorstand der International Copper Association (ICA) hat heute Ivan Arriagada, Group CEO, Antofagasta PLC, zum Vorsitzenden des Vorstands gewählt. In dieser Funktion wird er zwei Jahre lang tätig sein.

Arriagada ersetzt Hennie Faul, CEO von Copper Business, Anglo American PLC, der in den letzten zwei Jahren als ICA-Vorsitzender tätig war.

"Antofagasta ist seit 2001 Mitglied der ICA, und es ist mir eine Ehre, meine Amtszeit als Vorsitzender der ICA anzutreten", sagte Arriagada. "ICA ist die einzige Organisation, die sich auf den langfristigen Schutz der Kupfermärkte konzentriert. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen und dem ICA-Managementteam. Gemeinsam werden wir sicherstellen, dass die Organisation die weltweite Kupferindustrie weiterhin unterstützt und ihren Mitgliedern einen wirklichen Mehrwert bietet. In allen Aspekten des Übergangs hin zur sauberen Energie, einschließlich erneuerbarer Energiequellen und Elektrofahrzeuge, spielt Kupfer eine entscheidende Rolle. Die Kupferindustrie wird die Welt weiterhin auf dem Weg zu einer grünen Wirtschaft unterstützen und auf die zukünftigen technologischen Anforderungen reagieren."

"Im Namen der Mitglieder und Mitarbeiter der ICA danke ich Ivan Arriagada für dieses Engagement", sagte Tony Lea, Präsident von ICA. "Die ICA entwickelt sich als Organisation immer weiter, und ich bin zuversichtlich, dass Ivans Führung und Leitung der ICA einen guten Dienst erweisen wird. Gleichzeitig möchte ich mich bei Hennie Faul für sein Engagement als ICA-Vorsitzender in den letzten zwei Jahren bedanken."

Informationen zur International Copper Association

Die Mitglieder der International Copper Association repräsentieren den größten Teil der globalen Kupferproduktion und umfassen auch einige der weltweit größten Hersteller von Kupferhalbzeugprodukten. Die ICA bringt die globale Kupferindustrie zusammen, um die Märkte für Kupfer weiterzuentwickeln und zu schützen und einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft zu leisten. Der Status der ICA als gemeinnütziger Wirtschaftsverband bietet seinen Mitgliedern einen glaubwürdigen, unabhängigen Interessenvertreter, der sich den gemeinsamen Herausforderungen der Industrie stellt. Die ICA hat ihren Hauptsitz in Washington, D.C., und ist zusammen mit den Partnern der Copper Alliance in mehr als 60 Ländern weltweit tätig. Weitere Informationen finden Sie unter copperalliance.org.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/755219/International_Copper_Association___Ivan_Arriagada.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/755242/International_Copper_Association_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Steve Kukoda
+1 732 735 9334
steven.kukoda@copperalliance.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007