ORF SPORT + mit der Pressekonferenz zur Kunstturn-WM der Teams

Am 8. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 8. Oktober 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung der Pressekonferenz zur Kunstturn-WM der Teams um 11.00 Uhr, die Höhepunkte von den Youth Olympic Games Buenos Aires 2018 (Tag 1) um 19.00 Uhr und von der FIA World Rallycross Championship USA 2018 um 21.35 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“um 20.00 Uhr, Episode 12 von Ice 2 Ice 2018 – Michael Strassers Weltrekordversuch um 20.15 Uhr, „Fußball“ (10. Runde, der Samstag um 20.20 Uhr, der Sonntag um 20.55 Uhr) und das „Sport-Bild“ um 22.35 Uhr.

Vom 25. Oktober bis 3. November finden in Doha (Katar) die Weltmeisterschaften 2018 im Kunstturnen statt. Insgesamt werden 282 Frauen und 304 Männer aus 80 Ländern aller Kontinente teilnehmen. Der Österreichische Fachverband für Turnen hat sechs Frauen und sechs Männer nominiert, die in dieser Pressekonferenz am 8. Oktober in Innsbruck vorgestellt werden. Reporter ist Martin Papst.

Die 3. Auflage der Olympischen Jugend-Sommerspiele findet von 6. bis 18. Oktober in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires statt. Es stehen dabei in 32 Sportarten 185 Wettbewerbe auf dem Programm. ORF SPORT + zeigt von 7. bis 19. Oktober täglich die Highlights der Youth Olympic Games.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 5. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001