Valohai und Microsoft bündeln ihre Kräfte im Bereich "Deep Learning" für Unternehmen

San Francisco (ots/PRNewswire) -

Valohai und Microsoft kreuzen die Lichtschwerter im Kampf um Künstliche Intelligenz (KI) mit Microsofts globalem ScaleUp-Programm

Valohai freut sich, am ScaleUp-Programm von Microsoft zur Verkaufssteigerung bei Unternehmen teilzunehmen, die in "Deep Learning" (tiefgehendes Lernen) investieren. Mit der Teilnahme an dem Programm stärken Valohai und Microsoft das Angebot an die Unternehmenskunden von Azure mit Fokus auf KI.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/754483/Valohai.jpg )

"Maschinelles Lernen war früher das Privileg einiger Technologie-Einhörner. In den vergangenen zwölf Monaten sind jedoch immer mehr Unternehmen dazu übergegangen, KI als einen Wettbewerbsvorteil wirksam einzusetzen. Während Unternehmen durch maschinelles Lernen dazu übergehen, vollständig datengesteuert zu arbeiten, haben frühe Anwender einen unfairen Vorteil gegenüber Nachzüglern. Gemeinsam mit Microsoft können wir Unternehmen helfen, an die Spitze der Globalisierung zu gelangen und den Markt zu schlagen. Durch die Kombination von Microsofts Azure-Cloud und Valohais ML-Orchestrierung gelangen die Unternehmen zehn bis hundert Mal schneller auf den Markt als ihre Konkurrenten", erklärt Eero Laaksonen, CEO von Valohai.

Das ScaleUp-Programm von Microsoft (zuvor bekannt als Microsoft Accelerator) ist auf Start-ups der Serie A ausgelegt und bietet Zugang zu Vertrieb, Marketing und technischem Support. Zugelassene Start-ups nehmen an dem intensiven Programm an einem von acht weltweiten Standorten teil, gefolgt von der laufenden Betreuung durch ein erfahrenes Team von Erfolgsmanagern.

"Was Valohai zu maschinellem Lernen beiträgt, ist äußerst interessant und wir sehen es als die beste Möglichkeit auf dem Markt, maschinelles Lernen zu einem Eckpfeiler für Unternehmen zu machen. Unser Scaleup-Programm wird das Angebot von Valohai sowohl über unser Büro in London als auch über unsere weltweiten Niederlassungen für unsere Kunden auf der ganzen Welt skalieren. Die Entscheidung, über unser ScaleUp-Programm mit Valohai zusammenzuarbeiten, war eine einfache, und wir alle bei Microsoft waren sehr darauf erpicht", so Warwick Hill, MD Western Europe Microsoft for Startups.

Die Zusammenarbeit ist von Beginn an global und wird von Microsofts Büro in London gemeinsam mit dem Büro von Valohai in San Francisco koordiniert. Der gemeinsame Fokus beider Unternehmen liegt darauf, Kunden zu helfen, schneller auf den Markt zu gelangen und ihre Unternehmen mittels Big Data, maschinellem Lernen und Clouds in vollständig datengesteuerte Unternehmen zu transformieren.

Über Valohai

Valohai automatisiert Ihre Deep-Learning-Infrastruktur, damit Sie sich auf die Datenwissenschaft konzentrieren können. Skalieren Sie Ihr Modell mit einem Knopfdruck auf Hunderte von CPUs und GPUs.

valohai.com

Rückfragen & Kontakt:

Eero Laaksonen
CEO
Valohai
eero@valohai.com
+358-41-5037022
Warwick Hill
MD
Western Europe
Microsoft
wahill@microsoft.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008