AVISO Pressetermin: Beat the Street - Bewegungsspiel erobert Wien

Wien (OTS) - Spielerisch mehr Bewegung ins Leben bringen: das macht Beat the Street. Nach dem großen Erfolg von Beat the Street im Vorjahr in Simmering, wird es heuer im 11. Bezirk erneut durchgeführt und startet erstmals auch in der Donaustadt. Insgesamt machen 20 Schulen und ihre SchülerInnen bei Beat the Street mit. Alle BewohnerInnen sind eingeladen dabei zu sein.

Ziel von Beat the Street ist es, die Menschen zu motivieren kurze Strecken zu Fuß zurück zu legen und sich im Alltag mehr zu bewegen. Insbesondere für Kinder bringt das viele Vorteile.

Wir laden Sie als Vertreterinnen und Vertreter der Medien zur Pressekonferenz ein
Ort: VHS Donaustadt, Eibengasse 57, (Platz des Kinderlachens), 1220 Wien
Zeit: Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 10.00 Uhr

Es sprechen:
• Jennifer Kickert, Landtagsabgeordnete, Gemeinderätin, Die Grünen • Josef Taucher, Landtagsabgeordneter, Gemeinderat, SPÖ Donaustadt • Heinrich Himmer, Bildungsdirektor des Stadtschulrates für Wien • Dennis Beck, Geschäftsführer Wiener Gesundheitsförderung
• Renate Kraft, MA 13 - Bildung und außerschulische Jugendbetreuung • Petra Jens, Fußverkehrsbeauftragte der Stadt Wien

Weiters stehen Ihnen als GesprächspartnerInnen zur Verfügung:
Kinder der Volksschule Hammerfestweg

„Beat the Street“ wird von der Mobilitätsagentur Wien und der Firma Dopplinger & Dopplinger in Kooperation mit dem Stadtschulrat für Wien umgesetzt.
In der Donaustadt mit Unterstützung der Bezirksvorstehung Donaustadt, Wiener Gesundheitsförderung, Wiener Kinderfreunde und MA 13. In Simmering wird „Beat the Street“ durch das Rahmenprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union gefördert und gemeinsam mit „Smarter Together“ durchgeführt.

Rückfragen & Kontakt:

Kathrin Ivancsits
Mobilitätsagentur Wien GesmbH
kathrin.ivancsits@mobilitaetsagentur.at
Tel: 01/4000 49 908
Mobil: 0676/811849908

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001