Die Royal Canadian Mint feiert indigene Kultur mit verblüffender farbiger Fancy-Dance-Silbermünze

Montreal (ots/PRNewswire) -

Die Royal Canadian Mint (Königliche kanadische Münzanstalt) hat sich dem 17. jährlichen Pow Wow des First People´s House der McGill University angeschlossen, um eine lebhaft gefärbte Sammlermünze aus Silber vorzustellen, um den spektakulären Prunk von Fancy Dance zu feiern, einer modernen indigenen Kunstform, die indigenem Stolz und Erbe kraftvollen und faszinierenden Ausdruck verleiht.

"Das kulturelle Erbe dieses Landes begann mit der Kunst, der Musik, dem Tanz und der Tradition der Ureinwohner, und es ist spannend zu sehen, wie sich diese Traditionen in einer neuen Münze der Royal Canadian Mint widerspiegeln", sagte Marc Miller, Parlamentarischer Sekretär für Beziehungen zwischen Krone und Ureinwohnern, der bei der Vorstellung der Münze anwesend war. "Während wir an einer tiefgreifenden Wiederaussöhnung und an einer Zukunft arbeiten, in der alle Ureinwohner eine echte und faire Erfolgschance haben, erinnert uns das inspirierende Design der Fancy-Dance-Münze der Royal Canadian Mint daran, wie wichtig es ist, die Traditionen der Ureinwohner anzuerkennen und zu feiern."

"Die Royal Canadian Mint erzählt die Geschichte Kanadas mit Stolz, und das Feiern der Kulturen von First Nations, Inuit and Métis ist für das Erreichen dieses Zieles von grundlegender Bedeutung", sagte Jennifer Camelon, Interim President und CEO der Royal Canadian Mint. "Unsere wunderschön gefärbte Münze zur Feier der atemberaubenden Kunst des Fancy Dance ist eine weitere Chance für Künstler der Ureinwohner aus ganz Kanada, ihre Talente, Traditionen und Kulturen zum Ausdruck zu bringen.

Das von dem Kanien'kehá:ka-Künstler Garrison Garrow gestaltete Bild auf der Rückseite fängt die temporeiche Energie eines modernen Pow-Wow-Tanzstils ein: den Fancy Dance. Ein männlicher Tänzer beherrscht die Rückseite, wo fein ausgearbeitete Gravuren eine Stimmung energetischer Bewegung vermitteln, während die raffinierte Natur seiner Insignien durch die Farbe betont wird. Von den Thunderbird-of-the-Plains-Völkern bis zu dem Irokesen-Design auf der Schürze - die Bandbreite der Motive, Texturen und traditionellen Elemente (einschließlich der Federn des heiligen Adlers) unterstreicht die kulturelle Bedeutung des Pow-Wows. Die Vorderseite zeigt das Bildnis Ihrer Majestät, Königin Elisabeth II, von Susanna Blunt.

Die Auflage dieser Münze aus 2 oz. Feinsilber ist auf weltweit 3.500 Stück begrenzt. Der Verkaufspreis beträgt 189,95 CAD. Sie kann ab heute direkt bei der Royal Canadian Mint bestellt werden, telefonisch in Kanada unter 1-800-267-1871 und in den USA unter 1-800-268-6468, oder online unter http://www.mint.ca. Ab 2. Oktober wird sie außerdem erhältlich sein in den Boutiquen der Royal Canadian Mint in Ottawa und in Winnipeg, bei den teilnehmenden Stellen der Canada Post und über das globale Händler- und Distributoren-Netzwerk der Münzanstalt.

Über die Royal Canadian Mint

Die Royal Canadian Mint ist das Unternehmen der Krone, das für die Prägung und den Vertrieb der in Kanada umlaufenden Münzen verantwortlich ist. Die Münzanstalt ist ein nach ISO 9001-2008 zertifiziertes Unternehmen und gilt als eine der größten und vielseitigsten Münzanstalten weltweit. Sie bietet eine breite Palette spezialisierter, hochwertiger Münzprodukte und damit zusammenhängender Dienstleistungen in internationalem Maßstab. Nähere Informationen zur Royal Canadian Mint, ihren Produkten und Dienstleistungen sind zu finden unter http://www.mint.ca.

Abbildungen der Münze sind verfügbar unter: https://www.dropbox.com/sh/94toln3vsnthkpm/AACZazyH7Bdlxbso_FTnYwUma?dl=0

Die Medien werden gebeten, Alex Reeves, Senior Advisor, External Communications, Royal Canadian Mint, Tel.: +1(613)949-5777, reeves@mint.ca, zu kontaktieren.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010