WK Wien Ruck gratuliert Wiens EuroSkills-Team zu drei Medaillen

Präsident Walter Ruck: „2 x Silber und eine Medaille für Exzellenz beweisen hohe Qualität der Lehre in Wien“

Wien (OTS) - Am Wochenende war es wieder soweit: Mehr als 500 Teilnehmer aus 28 Nationen sind bei der 6. Berufseuropameisterschaft EuroSkills in Budapest gegeneinander angetreten. Auch vier Teilnehmer aus Wien waren dabei, die mit drei Medaillen in der Tasche heute wieder in der Bundeshauptstadt angekommen sind.

„Mit diesem Erfolg zeigen die Wiener Lehrlinge einmal mehr, wie hoch die Qualität der dualen Ausbildung in Wien ist. Sie sind die besten Botschafter für unser Ausbildungssystem und natürlich für ihre Ausbilder“, gratuliert Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, zu dieser großartigen Leistung. „Die Lehre ist der Schlüssel zum Erfolg, wenn wir den Facharbeitermangel eindämmen wollen. Immer mehr Wiener Unternehmerinnen und Unternehmer sehen das und setzen deshalb wieder verstärkt auf die Ausbildung im eigenen Betrieb“, so Ruck, der den Wiener Teilnehmern und ihren Ausbildungsbetrieben auch in Zukunft viel Erfolg und alles Gute wünscht.

Die ausgezeichneten Wiener Fachkräfte

Patrick Taibel und Lukas Vavra eroberten in der Netzwerktechnik Silber. Ebenso konnte sich auch Rezeptionist Oliver Klocke über eine Exzellenz-Medaille freuen.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Fuchs
T 01 514 50-1465
E stephan.fuchs@wkw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0003