FPÖ-Mölzer: "Freiheitliche Forderungen in der Bildung werden umgesetzt"

"Das ‚Pädagogik-Paket‘ bringt Österreich nach vorne"

Wien (OTS) - "Die heute präsentierten Pläne im ‚Pädagogik-Paket‘, im Besonderen der Weg hin zur leistungsorientierten Schule mit der Wiedereinführung von Leistungsgruppen in der ‚NMS‘, sind langjährige freiheitliche Forderungen. Die Gewinner dieses Paktes sind unsere Schüler", freute sich der freiheitliche Bildungssprecher NAbg. Wendelin Mölzer.

"Es ist erfreulich, dass die Bundesregierung eine wertvolle Arbeit für unsere Gesellschaft und unsere Schüler leistet und dadurch die Zukunft in Österreich positiv gestaltet. Das ‚Pädagogik-Paket‘ soll zu einer leistungsorientierteren Schule in Österreich führen, um die Schüler besser auf die Berufswelt vorbereiten zu können ", betonte Mölzer.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001