Int. Tag der älteren Generation: Mit 84 Jahren beim NÖ Frauenlauf

LR Teschl-Hofmeister: Laura Seyfried ist sportliches Vorbild für Jung und Alt

St. Pölten (OTS/NLK) - Am 1. Oktober wird alljährlich der Tag der älteren Generation gefeiert. Dieser internationale Aktionstag soll die Menschen auf die Situation und die Belange der älteren Generation aufmerksam machen. Anlässlich dieses internationalen Tages der älteren Generation gratulierte Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister der Seniorin Laura Seyfried bei einem Besuch im Landhaus in St. Pölten persönlich, da sie als älteste Teilnehmerin beim diesjährigen NÖ Frauenlauf erfolgreich teilgenommen hat. Mit 84 Jahren hat Frau Seyfried als sportliches Vorbild gezeigt, dass auch im Alter noch vieles möglich ist. „Es freut mich ganz besonders, wenn ich so agile ältere Menschen voller Lebensfreude und Tatendrang treffe und mich mit ihnen austauschen kann. Sie zeigen wie hoch die Lebensqualität auch im höheren Lebensalter sein kann und sind wichtige Vorbilder für Jung und Alt“, so Teschl-Hofmeister beeindruckt.

Gesundheitsförderliche Aktivitäten und regelmäßige sportliche Betätigung tragen dazu bei, ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter zu erhalten. Ein eindrucksvolles Beispiel ist die Niederösterreicherin Laura Seyfried, die knapp vor ihrem 85. Geburtstag als älteste Läuferin am Frauenlauf teilgenommen hat. „Die heutige ältere Generation ist agiler und unternehmenslustiger als je zuvor. Aufgrund dieser demographischen Veränderungen sollte auch unsere Seniorenpolitik immer wieder neu ausgerichtet werden. Wir konnten in den letzten Jahren viele neue Angebote für Seniorinnen und Senioren schaffen. Für die Zukunft braucht es weiterhin innovative und ansprechende Projekte für die älteren Menschen Niederösterreichs“, erklärt Teschl-Hofmeister.

Um weitere sportliche Vorbilder aus der älteren Generation vor den Vorhang zu holen, wurde unter dem Ehrenschutz von Landesrätin Teschl-Hofmeister der Wettbewerb „Seniorensport - Master of the Year“ bereits zum dritten Mal gestartet. Die Nominierungsfrist läuft noch bis 31. Oktober 2018. Nähere Informationen dazu unter www.mittendrin-im-leben.at.

Weitere Informationen: Büro LR Teschl-Hofmeister, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003