SafeRide Technologies bringt CAN Optimizer auf den Markt zur Verbesserung der Anomalie-Erkennung bei Clouds

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) -

Der CAN Optimizer verwendet hochentwickelte Algorithmen des maschinellen Lernens, um rohe CAN-Busdaten zu komprimieren, die die Bandbreite reduzieren, die zum Hochladen von Informationen in die Cloud notwendig sind

SafeRide Technologies, das erste Cybersicherheit-Automobilunternehmen, das eine mehrschichtige deterministische und heuristische Anomalie-Detektion und Gefahrenabwehr anbietet, gab heute die Einführung der CAN Optimizer-Lösung bekannt, die diese Woche auf der Paris Motor Show vorgestellt wird.

Das Hochladen von rohen CAN-Daten in die Cloud ermöglicht eine fortgeschrittene Anomalie-Detektion, allerdings verbraucht der Prozess eine erhebliche Bandbreitenmenge. Der CAN Optimizer von SafeRide senkt die dafür benötigte Bandbreite erheblich, indem die Datengröße mit einem verlustfreien Verdichtungsverhältnis um 98 bis 99 % reduziert wird, das 15 Mal besser ist als andere Kompressionsalgorithmen, die gegenwärtig auf dem Markt sind. Für Erstausrüster und Flottenmanager ist dies besonders nutzbringend, da so unbekannte Schwachstellen in der Cybersicherheit aufgedeckt werden, Störungen identifiziert werden können, bevor sie auftreten, und sogar Missbrauch von Fahrzeugen erkannt werden kann.

"Unser Machinen-Learning-Modell hat sich als ausreichend genau erwiesen, so dass wir nur Daten an die Cloud schicken müssen, wenn sie der wahrscheinlichsten Prognose nicht entsprechen, was höchst selten vorkommt", so Yossi Vardi, CEO von SafeRide. "In Kombination mit unserer vielschichtigen vSentry-Cybersecurity-Lösung ermöglicht der CAN Optimizer eine vollständig neue Zero-Day-Schwachstellen-Erkennung sowie die Effizienzoptimierung des Flottenbetriebs. Diese Fortschritte führen für Erstausrüster und Flottenmanager zu einer drastischen Kostenreduzierung sowohl bei den Daten als auch bei der Speicherung."

SafeRide wird seine vSentry- und CAN Optimizer-Lösung gemeinsam mit seinem branchenführenden Partner Irdeto auf der Paris Motor Show präsentieren, die vom 1. bis 6. Oktober stattfindet. Bitte besuchen Sie Stand J60, Pavillion 7, wenn Sie mehr erfahren möchten, und Sie erhalten eine Demo-Version.

Über SafeRide Technologies

SafeRide Technologies ist der Anbieter von vSentry[TM], der branchenführenden, vielschichtigen Cybersecurity-Lösung für vernetzte und autonome Fahrzeuge, die eine modernste deterministische Sicherheitslösung mit bahnbrechenden KI-Profiling- und Anomalie-Detektionstechnologien kombiniert, um Zukunftssicherheit zu bieten. SafeRide ermöglicht Erstausrüstern, Flottenmanagern und Automobillieferanten die Früherkennung und Prävention von Cyberattacken und trägt dazu bei, finanzielle Schäden zu verhindern, Reputationsverlust vorzubeugen und Leben zu retten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.saferide.io.

Rückfragen & Kontakt:

Rachel Glaser
GK für SafeRide
rachel@gkpr.com
+972-54-250-9439

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006