Ziften steigt mit der Endpoint Protection Platform in den britischen und irischen Markt ein und geht eine Partnerschaft mit Microsoft Windows Defender ATP Specialist Threatscape ein

London (ots/PRNewswire) -

Dies folgt auf die Ankündigung von Ziften zur strategischen Zusammenarbeit mit Microsoft , die Kunden Endgerätesicherheit zum Schutz, zur Erkennung, Untersuchung und Reaktion auf fortgeschrittene Cyberangriffe auf Windows-, MacOS- und Linux-Endgeräte bietet.

"Die oberste Priorität von Ziften ist die Zusammenarbeit mit unseren Partnern, um mit unseren Kunden gemeinsame Erfolge zu feiern", sagte Greg McCreight, SVP Worldwide Channels, Ziften. "Mit unserem Fast Start Programm bieten wir Microsoft Channel Partnern ein schnelleres Onboarding, um die Sicherheitsherausforderungen ihrer Kunden zu lösen. Threatscape ist unser erster gemeinsamer Microsoft-Partner in Großbritannien und Irland. Gemeinsam können wir in diesen Märkten schneller erfolgreich sein."

"Als Microsoft-Sicherheitspartner freuen wir uns über die Partnerschaft mit Ziften, das seine Zenith-Endpunkt-Schutzplattform mit Windows Defender ATP anbietet", sagte Spencer Berry, UK Country Manager, Threatscape. "Unsere Kunden profitieren direkt von der Integration, die ihnen Schutz und umfassende Transparenz auf Windows-, MacOS- und Linux-Systemen bietet. Wir erwarten einen schnellen Erfolg bei der Vermarktung dieses unverwechselbaren Ziften-Produkts mit unseren Implementierungs-, Support- und Management-Diensten."

Gemeinsam helfen Ziften, Threatscape und Microsoft Unternehmen, Cyberangriffe zu verhindern, zu erkennen und darauf zu reagieren. Die integrierte Lösung bietet Kunden folgende Möglichkeiten:

  • Erweiterung von Windows Defender ATP auf MacOS- und Linux-Systeme: Kunden können die Erkennung, Untersuchung und Reaktion nach einem Verstoß auf beliebige Objekte erweitern - Laptops, Desktops, Server und Cloud-VMs.
  • Sicherung von Windows- und Linux-Cloud-Umgebungen: Unternehmen können Cloud-Überwachungs- und Sicherheitsprobleme für alle virtuellen Systeme, die bei jedem Anbieter von Cloud-Diensten bereitgestellt werden, problemlos überwinden.
  • Aufzeichnung der letzten 6 Monate, Lookback Forensik K unden können direkt 6 Monate der detaillierten Zeitleiste durchsuchen, die sowohl physische als auch virtuelle Sicherheitsereignisse aus Windows-, MacOS- und Linux-Systemen enthält.

Informationen zu Ziften:

Die Ziften Cloud-Plattform zum Schutz von Endpunkten verhindert Angriffe auf alle Unternehmensendpunkte, darunter Laptops, Desktops, Server und Clouds. Der Low-Profile-Single-Agent lässt sich innerhalb weniger Minuten einsetzen und ermöglicht fortschrittlichen Virenschutz, Endpunkterkennung und -reaktion sowie Transparenz und Härtung. Das Ergebnis ist ein einfacher, kontinuierlicher Endpunktschutz, um Angriffe mit den Mitarbeitern und dem Budget zu stoppen, die Ihnen zur Verfügung stehen. https://ziften.com

Folgen Sie Ziften: Ziften Blog , Facebook , LinkedIn , Twitter , und YouTube .

Informationen zu Threatscape:

Threatscape bietet Cybersicherheit, die Maßstäbe setzt - mit erfolgreich abgeschlossenen Projekten, die bis zu einer Million Benutzer, eine Milliarde Transaktionen und eine Billion Dollar im täglichen Finanzhandel schützen. Expertenteams in London, Großbritannien und Dublin, Irland, bieten unternehmenskritische IT-Sicherheitslösungen, -dienstleistungen für Regierungen, Unternehmen aus der Finanz-, Luft- und Raumfahrtbranche und deren kritische Infrastruktur. Threatscape, Irlands Spezialist für Microsoft Security Consulting Practice, wurde auf der Microsoft Inspire 2018 Konferenz in Las Vegas als "Security Partner of the Year" ausgezeichnet. https://www.threatscape.com





Ziften Pressekontakt:



Zonic Group Public Relations
Gregory Cross

gcross@zonicgroup.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/696643/ziften_logo_color_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004