VP-Aichinger: Große Trauer um Ignaz Kirchner

Wien (OTS) - „Tief bestürzt“ zeigt sich ÖVP Wien Kultursprecher Gemeinderat Fritz Aichinger angesichts des Ablebens von Ignaz Kirchner. Der Schauspieler ist gestern 72-jährig nach langer Krankheit gestorben.

„Mit Ignaz Kirchner ist ein großer Burgschauspieler für immer von uns gegangen“, so Aichinger im Namen der ÖVP Wien. Seit 1987 spielte Kirchner am Wiener Burgtheater. Dort trat er oft gemeinsam mit seinem Bühnenpartner Gert Voss auf. Zu einer seiner bekanntesten Rollen an der Burg gehört sein Jago in Shakespeares „Othello“, den Tabori 1990 inszenierte.

„Ignaz Kirchner bestach vor allem durch seine agile Spielweise. In unzähligen Rollen an der Burg hat er sich in die Herzen der Wiener gespielt und wird ihnen immer in Erinnerung bleiben. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie und seinen Freunden", so Aichinger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Michael Ulrich
Leitung Kommunikation
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003